1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine mit zweiter externen HD?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gcjdg, 26.09.08.

  1. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Hallo Allerseits,

    meine erste externe HD (MyBook 500GB mit FW800) ist voll und Time Machine fängt an die ersten Sicherungen zu überschreiben.
    Wie verhält sich TM wenn ich jetzt einen weitere Platte anschließe, um dort die weiteren Datensicherungen zu speichern?
    Kann ich dann auch weiterhin Systemwiederherstellungen von der ersten Platte machen - auch wenn ich sie nicht mehr direkt am Mac anstöpseln würde?

    Oder->andere Frage: Könnte ich eine weitere externe Platte evtl. partitionieren und nur einen Teil davon für TM nehmen und den anderen Teil für Mac OSX Daten?

    Gruß
    Chris:oops:
     
  2. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Du solltest in Time Machine deine zweite Festplatte als Volume auswählen können. Dann kannst du deine Backups von der ersten Platte zwar nicht direkt in Time Machine sehen, aber du kannst ja auch direkt auf die Platte zugreifen.
    Natürlich kannst du auch nur eine Partition für Time Machine verwenden.

    lg Murray
     
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    wenn wir schon dabei sind:
    kann ich auch die komplette Platte "umziehen"? Sprich: ich will (wenn mein Mac wieder lebt) ne größere Platte zum Sichern nehmen und die alten BackUps mitnehmen...
     
  4. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Das ist ne echt gute Frage. Teste doch einfach mal was passiert wenn du den Ordnerinhalt der alten Platte komplett auf die neue kopierst.
    Vielleicht klappt das ja (selbst nicht getestet).
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ich hab das schon zweimal versucht... der hängt sich bei mir dann immer beim Sammeln der zu kopierenden Daten auf und macht nicht weiter.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Verwende niemals eine HD für Daten und Backups gleichzeitig. Ganz besonders niemals wenn es sich dabei um eine WesternDigital Platte handelt!
    Gruß Pepi
     
  7. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    na was emphielst du dann?

    habe genau das selbe nämlich vor.

    meine wd mybook pro (500gb) ist voll und eine studio (1tb) soll her. wie ziehe ich mein backup um oder wie stelle ich tm ein das ich trozdem noch auf beide backups per tm zugreifen kann.

    andere frage am rade:
    wie sieht das aus wenn ich die beiden mybooks per firewire800 kopple?
     

Diese Seite empfehlen