1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine, kann nicht zurückgreifen auf ältere Daten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pressi, 25.04.09.

  1. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    Ich sichere meine Daten nicht regelmässig mit der Time Machine, da mir das ständige mitlaufen der HD zu laut ist. Ich starte sie nur an, wenn ich das Gefühl habe, etwas wichtiges wurde geändert. Das funktionierte bis jetzt auch super. Doch Heute wollte ich seit langem wieder einmal eine Datei zurückholen, das aber daran scheiterte, das ich nicht zurückblättern kann im Zeitfenster. Es existiert nur Jetzt, und Heute.
    wiso das ?
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ist der Ordner wo du etwas zurückholen möchtest, vielleicht von der Datensicherung ausgeschlossen?
     
  3. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    Nein, eben nicht, ich habe nichts ausgeschlossen von der Sicherung, aussert der Externen HD, die ja standarmässig ist
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Es werden nur diejenigen Zeitebenen eingeblendet, in denen sämtliche Objekte der aktuell getroffenen Finderauswahl tatsächlich existieren. Ist nichts ausgewählt, sollten alle Ebenen angezeigt sein.

    Navigiere einfach mal im Finder durch die Backup-HD.
    Hast du vielleicht irgendwann deinen Gerätenamen geändert, so dass jetzt eine komplett neue Backup-Hierarchie mit einer ebenso neuen Zeitlinie entstanden ist (für einen vermeintlich anderen Computer)?
     
  5. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    Ich weis nicht mehr genau, was ich damals gemacht habe, als ich das das neue book mit der TM konfigurierte. Weis nur noch, das es Probleme gab, das bestehende zu übernehmen. Es war damals noch über airport extreme verbunden, und folgedem ein mitwachsendes Image Bundle. Das ich bis jetzt ohne Probleme auch über USB benutzte, aber nie darauf zurückgreifen musste. Sonst hätte ich es schon früher bemerkt.:)
    Habe jetzt ein neues Backup aufgesetzt.
     

Diese Seite empfehlen