1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine Größe zuweisen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lawmaniac, 08.07.08.

  1. lawmaniac

    lawmaniac Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    10
    Hi,
    Gibt es eine Möglichkeit/ ein ExtraProgramm, mit dem man Time Machine zuweisen kann, wie viel Platz es auf der externen Festplatte einnehmen soll? Ich habe ein 500 GB MyBook FireWire und Time Machine nimmt zur Zeit 400 GB ein, ich will aber, dass Time Machine nur 300 GB belegt, und vor allem dabei bleibt!
    So weit ich das bisher gesehen hab, gibt es keine Möglichkeit in den eher begrenzten Einstellungen von Time Machine selbst eine solche Option zu aktivieren.
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Du kannst die Festplatte ja partitionieren und gibst der Time Machine dann die entsprechende Partition...
     
  3. FamousSAS4live

    FamousSAS4live Jonagold

    Dabei seit:
    13.03.10
    Beiträge:
    20
    Und wie lös ich das Problem aus einem NAS, bei dem ich nicht partitionieren kann?
    Kann man Ordner erstellen und diese bis zu einer maximalen Größe einstellen?
    Gruß
     
  4. alpha75

    alpha75 Jonagold

    Dabei seit:
    14.11.12
    Beiträge:
    20
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Besseres NAS anschaffen. Mit Partitions - bzw Quotaverwaltung.

    Nein.

    Es wird nicht funktionieren. Beim Erreichen dieser Grenze wird TM das Image automatisch wieder auf die Maximalgrösse aufblasen.
     
  6. commune10

    commune10 Adams Apfel

    Dabei seit:
    11.08.11
    Beiträge:
    522
    Ich würde ein (NICHT mitwachsendes) Diskimage auf dem NAS anlegen, das 200 von den 500 GB belegt. Jetzt wo Time Machine aber schon 400 belegt hat, ist es dafür natürlich schon zu spät. BTW, Time Machine sollte in etwa doppelt so viel Platz haben, wie die Platte die dort gesichert werden soll. Wie Rastafari schon geschrieben hat, ein NAS mit Quotas ist natürlich der beste Weg.
     

Diese Seite empfehlen