1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nighthawk, 17.02.08.

  1. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Heute ist meine TM-Platte voll geworden. Eigentlich ist es ja so geplant, dass dann die ältesten Backups gelöscht werden.

    TM ist anderer Meinung. Und 8 > 9?!
     

    Anhänge:

  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Okay, jetzt hab ichs nochmal laufen lassen - jetzt kam auch die Löschmeldung.
     
  3. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Time Machine ist sowieso ein bisschen strange...

    Ich habe folgendes Problem:
    1. System geschossen (shit happens:D)
    2. System von TM-Backup hergestellt
    3. Time Machine machte keine Backups mehr von meinem Benutzerordner, d.h. nur Änderungen im App-Folder etc. wurden gesichert, nicht aber meine Musik, Fotos, Filme usw. nicht
    4. eines Tages auf einmal Riesenbackup - TM sicherte die fehlenden Sachen (hatten sich 7GB angesammelt).
    5. danach same problem
    6. 10.5.2 geladen
    7. erstes TM-Backup unter 10.5.2 - lief. Wieder wurden mehrere GB (10) gesichert
    8. ein Tag später externe angeschlossen - wieder nur die neuen Apps gesichert:eek:


    Ich muss also immer noch ein manuelles Backup meines Benutzerordners zusätzlich auf die externe HD sichern, was _extrem_ nervig ist!


    EDIT: Gerade die HD nochmal angehängt - und wieder wurden nur exakt die 2,5MB-Applikation gesichert, die ich heute hinzugefügt habe:(
     
  4. X-Burner

    X-Burner Idared

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    26
    habe dasslebe problem....
     

Diese Seite empfehlen