1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von freia, 06.05.09.

  1. freia

    freia Erdapfel

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Ich bin nicht gerade die Computerversierteste Seele und bin daher auf eher leichten appelchargon angewiesen.
    Mein Problem liegt darin, dass ich meine externe Festplatte als time machine verwende, aber auch gerne andere Daten darauf speichern möchte, da die externe doppelt so groß ist als die meines MacPro´s.
    Jetzt habe ich versucht was draufzuladen, was eigentlich ganz gut geklappt hat, nur kann ich die Daten nicht öffnen. Die Ordner sehen auch irgenwie ganz milchig aus.

    Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?

    mfg freia
     
  2. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Hmm gut dazu kann ich dir jetzt auch nicht viel sagen mach doch am besten 2 patitionen... bei z. B. 500GB machst du 300GB für TM und 200GB für Daten...
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Nichts für ungut, aber in Deutsch bist Du anscheinend auch nicht so sehr versiert ;) Besonders den letzten Teil des Satzes verstehe ich gar nicht.
    Es ist prolemlos möglich, Dateien zusätzlich auf dem TimeMachine-Volume zu speichern, so lange der freie Platz dafür reicht. Dein Problem scheint nichts mit TimeMachine zu tun zu haben. Hast Du denn abgewartet, bis der Kopiervorgang abgeschlossen ist? Während des Kopiervorgangs werden die unvollständigen Zielordner nämlich leicht transparent dargestellt.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    "Milchige" Dateien im Finder können Dateien sein, die entweder noch in Bearbeitung sind durch einen Kopiervorgang oder versteckte Dateien, wenn du eingestellt hast, daß diese auch angezeigt werden sollen.
    Mit TimeMachine hat das an sich nichts zu tun.
    Kannst du die Datei-Information abrufen? (Anklicken und denn cmd-I, Rechte stehen ganz unten.) Welche Rechte hast du an den Dateien? Vielleicht ist da etwas schiefgelaufen. Bekommst du beim Versuch, sie zu öffnen, eine Gehlermeldung oder passiert einfach nichts?
     
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Sie meint: Jargon :D Also nicht zu kompliziert erklären.
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ahh. Ich dachte die ganze Zeit an irgendetwas mit "charge" — das ergab aber irgendwie keinen Sinn :D
     

Diese Seite empfehlen