1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine Frage

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von 7eleven, 27.12.07.

  1. 7eleven

    7eleven Gast

    Demnächst kommt der Leo und ich hab eine kleine Frage was Time Machine betrifft.

    Ich habe eine externe Platte, die ich nun gerne partitionieren möchte.

    Mein Mini hat eine 80GB Festplatte, wie gross soll ich die Time Machine Partition machen?

    Reichen da theoretisch 80GB?

    Die externe Platte hat 400GB.
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Je größer, desto besser.
     
  3. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    Wieso?
    Man kann doch nur so viel Backupen wie die interne Festplatte hat oder?
    Also bringt es doch nichts 200GB für Timemachine zu nutzen ?
     
  4. 7eleven

    7eleven Gast

    So denke ich eigentlich auch. Aber irgendwas sagt mir, dass es auch anders sein könnte.
     
  5. WestReken

    WestReken Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    77
    Nee, soweit ich weiß macht Time Machine jede Stunde ein Backup, ohne die alten Daten zu überschreiben. So ist es möglich, in der Zeit zurückzugehen und mehrere alte Datenn zu finden. Also würde ich sagen brauch man mehr als die 80 GB, vielleicht 90.
     
  6. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Naja Timemaschine sichert ja alle Änderungen. Wenn Du einen Film hast und den später löscht dann ist er ja immer noch bei Timemaschine drin. So wächst das Backup immer mehr und immer schneller je mehr Du im System änderst.
    Das Programm unterscheidet ja nicht zwischen versehentlich löschen und bewusst löschen.
     
  7. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Kommt drauf an ob Du viel Video hast, also große Dateien, oder viel Excel Word und co.
    Danach musst Du Dir überlegen wie groß Du die Platte wählst.
     
  8. 7eleven

    7eleven Gast

    Dann müsste ich doch mit einer 150GB Partition bei 80GB im Mini durchaus auf der sicheren Seite sein, oder?
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Zunächst sichert Timemachine die komplette Platte, also wenn auf der 80 GB Platte 30 GB belegt sind, werden die 30 GB gesichert.
    Jetzt gehst Du hin und spielst iel neue Music nach iTunes oder änderst viele Songs, z.B. konvertierst mp3 nach aac, wird alles gesichert, in iPhoto bearbeitest Du Photos, reicht, wenn Du sie drehst, usw. wird alles gesichert.
    Schau nur mal, wie groß die libraray.xml in iTunes ist. Jede klitzekleine Änderung bewirkt die komplette Sicherung der ganzen Datei. Das summiert sich.
    Ich geh da eher auf Nummer sicher und hab ne 500 GB-Platte nur für Timemachine.
     
  10. 7eleven

    7eleven Gast

    Ich versuch es jetzt erstmal mit einer 150GB Partition, denn besonders viele Daten hab ich eigentlich nicht. Ich surfe hauptsächlich im Internet.

    Andere Frage:

    Ich will den Tiger komplett glatt bügeln, also kein Update, sondern Neuinstallation von Leopard.

    Trotzdem möchte ich gerne verschiedene Daten "retten", unter anderem mein Adressbuch, Passwörter, meine Mail-Account Einstellungen und die Firefox Favoriten sowie Firefox Passwörter.

    Welche Ordner muss ich sichern, damit alle genannten Dateien später wiederherstellbar sind?

    Den Schlüsselbund kann ich leider nicht exportieren, die Funktion ist ausgegraut, warum?

    Mail-Accounts hab ich gefunden, war im Ordner Library, Adressbuch ist ebenfalls gesichert.

    Wo sind die Firefox-Favoriten und Passwörter von Firefox gespeichert?
     
  11. koperoad

    koperoad Starking

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    220
    Denke auch das 150GB reichen. Wenn du allerdings Daten die vor Monaten geändert/gelöscht wurden im Backup haben willst und ständig sich bei Dir viele Daten ändern, dann sollte sie grösser sein. Ist halt schwer vorherzusagen.
     
    1 Person gefällt das.
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Zu Firefox schaust Du hier
     
    1 Person gefällt das.
  13. 7eleven

    7eleven Gast

    Einwandfrei, jetzt müsste ich nur noch wissen, wie ich den Schlüsselbund sichere.

    *Karma verteil*
     
  14. 7eleven

    7eleven Gast

  15. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Time Machine macht mich noch verrückt. Habe ein MBP und diene Komplettsicherung. Nun wollte ich mal wieder sicherung habe also die Platte angesteckt und sie wird auch erkannt (!). Aber: Time Machine startet nicht. Es stzeht nichtmal da wann das aktuelle Backup erstellt wurde, nachdem ich extra nochmal auf Volume wechseln geklickt habe.

    Wie bringe ich TM nu dazu ein neues Backup auf die Platte zu schreiben und vorallem wann ich will und nicht wann das MBP will!

    Edit: Problem hat sich erledigt: Man kann im Finder im Kontextmenü der Platte wählen Backup jetzt erstellen :)
     
  16. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. brauchst doch bloß mit rechts auf Time Machine im Dock zu kliggn--->BackUp jetzt erstellen :)
     

Diese Seite empfehlen