1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine Back up aufspielen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von superpippo, 17.12.08.

  1. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    Hallo zusammen,

    ich brauche mein MacBook nicht mehr und möchte es meiner Freundin zur Verfügung stellen. Sie hat von ihrem Imac Backups via Time Machine gemacht und diese auf der externen Festplatte abgelegt. Ihren Imac hat sie aber nicht hier. Ich möchte meiner Freundin nun gerne meinen Computer ganz "sauber" bzw. mit ihren Dateien von dem Backup übergeben. Aber bei so einer Wiederherstellung wären alle Programme weg, oder? Die müsste ich dann alle neu installieren?
     
  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Nach einer TM-Wiederherstellung findet deine Freundin dein Notebook genau so vor, wie sie ihren iMac vor dem letzten TM-Backup verlassen hat. Also inkl. ihrer Daten, Programme, emails, Einstellungen usw. Da im Laufe des Wiederherstellungsprozesses u.a. die Festplatte neu formatiert wird, gehen dementsprechend deine Daten, Programme etc. verloren.

    HTH,
    Dirk
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Vorausgesetzt natürlich, deine Freundin hat die komplette Platte des iMacs via TimeMachine gesichert und nicht nur ihren Home-Ordner.
     

Diese Seite empfehlen