1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Machine abschalten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sven Francisco, 28.10.07.

  1. Sven Francisco

    Sven Francisco Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    155
    Wie kann ich Time Machine komplett abschalten..also so das ich das Icon nicht mehr ständig im Dock habe...das nervt!

    Ich habe nur eine kleine externe Platte auf die ich per Hand backuppe...alles per TM passt da niemals drauf o_O

    Any ideas?


    S.
     
  2. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Zieh das Icon doch einfach aus dem Dock auf das Wallpaper und schon siehst du es nicht mehr ;)

    Vanilla-Gorilla
     
  3. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    und dann kannste noch sichergehen, dass in den TM Systemeinstellungen der Schalter auf AUS steht.
     
  4. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Abschalten in den Systemeinstellungen. Das Icon aus dem Dock einfach herausziehen. Du kannst Time Machine auch sagen, was es alles nicht sichern soll.

    MacApple
     
  5. Sven Francisco

    Sven Francisco Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    155
    Das war auch meine erste Idee...dummerweise funktioniert das nicht. Das Icon bewegt sich keinen Millimeter...bleibt nicht "am Mauspfeil" :(

    S.
     
  6. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    hmmm...also quasi wie der finder. dann hast du da bestimmt noch irgendwo nen prozess offen, der darauf zugreift...
     
  7. hiker

    hiker Gast

    Ich kann Time Machine ohne Probleme aus dem Dock ziehen. Mit dem Dock Icon startest du ja auch nur das User Interface zu Time Machine. An/Abschalten kannst du sie wie schon geschrieben wurde in den Systemeinstellungen.
    Vielleicht mal rebooten?
     
  8. Sven Francisco

    Sven Francisco Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    155
    nichts..ich kann weder icons raus noch rein schieben. Auch andere Ordner als Stack reindraggen...no way.
     
  9. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Kleine Anregung: Einfach alles, was nicht gewünscht ist, vom Backup ausschliessen. So sichert TimeMachine nur das, was es soll und das sehr komfortabel automatisch im Hintergrund - ganz zu schweigen von der komfortablen Wiederherstellung.

    Das Icon im Dock kannst du ja trotzdem löschen, wenn es dich stört und TimeMachine über Quicksilver oder ein ähnliches Tool bei Bedarf starten.
     
  10. hiker

    hiker Gast

  11. Sven Francisco

    Sven Francisco Cripps Pink

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    155
    Ja, habe die plist gelöscht und sofort neu gestartet (wenn man erst was im dock anklickt wird die Datei neu erzeugt) ... danach geht es...phew! Danke für den Tipp!

    http://boards.ign.com/mac_general_board/b5146/152909006/r152913510/

    "I deleted (moved to backup folder) com.apple.dock.plist and my dock defaulted to default size/preference and all the ilife icons and such. I also lost expose/spaces preferences but i think that is all. But I can add/remove icons from the dock now."


    S.
     

Diese Seite empfehlen