• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Time Capsule

Ferninho

Golden Delicious
Mitglied seit
26.11.17
Beiträge
6
Bin völlig ratlos.

Habe seit Jahren eine Time Capsule, welche auch zu 100% funktioniert bei meinen drei Macs und meinem PC. Jetzt musste ich den PC neu installieren und bekomme keinen Zugriff mehr auf die Time Capsule (vom PC aus - bei den Macs funktioniert es).
Beim PC sehe ich lediglich das aktive W-Lan-Netzwerk der Time Capsule. Dennoch möchte ich auf diese zugreifen sowie auf die dort angeschlossene externe Festplatte.
Habe mir Airport für Windows runtergelassen, doch leider klappt der Zugriff nicht.
Zu den PC Infos: Es ist ein Windows 10 Notebook, auf dem zuvor die Time Capsule auch verfügbar war.

Hier noch die Screenshots von der Ansicht meines Airport-Dienstprogramms:
https://www.bilder-upload.eu/bild-25b5d2-1540196816.png.html
https://www.bilder-upload.eu/bild-f33cae-1540196717.png.html
https://www.bilder-upload.eu/bild-16ac39-1540196741.png.html
https://www.bilder-upload.eu/bild-35c4ad-1540196787.png.html

Danke für eure Hilfe!!! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

hosja

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
23.03.07
Beiträge
4.667
Vielleicht ist die Festplatte kaputt? Einfach mal an den Mac anschließen.
 

Ferninho

Golden Delicious
Mitglied seit
26.11.17
Beiträge
6
Nein, die Festplatte ist in Ordnung. Man kann auf sie von allen Devices zugreifen - nur nicht vom PC aus.
 

MACaerer

Kasseler Renette
Mitglied seit
23.05.11
Beiträge
12.104
Bei einer TimeCapsule wird soviel ich weiß die Festplatte mit dem MacOs-Dateisystem eingerichtet. Darauf hat ein Win-PC ohne Zusatz-Software keinen Zugriff. Kann es sein, dass du auf dem Win-PC vor der Neuinstallation die besagte Zusatz-Software hattest installiert und nachher nicht mehr?
 

Gwadro

Wagnerapfel
Mitglied seit
20.10.12
Beiträge
1.579
Der Reiter "Festplatten" wäre wohl interessanter.
Du kannst die Screenshots auch hier anhängen. Einfach in das Fenster hier ziehen und als Miniaturansicht an der entsprechenden Stelle einsetzen.

Bei einer TimeCapsule wird soviel ich weiß die Festplatte mit dem MacOs-Dateisystem eingerichtet. Darauf hat ein Win-PC ohne Zusatz-Software keinen Zugriff.
Das sollte auch so funktionieren. Es ist ja am Ende ein Netzwerkzugriff. Ich fahre mal mein W10 hoch. Da kann ich nachvollziehen wie die Platte eingebunden ist.

Edit:
Also, es ist wie ich schon schrieb. Du machst ja am Ende nur einen Zugriff auf ein Netzlaufwerk.

W10-Zugriff-TC.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: hosja

MACaerer

Kasseler Renette
Mitglied seit
23.05.11
Beiträge
12.104
Okay, wenn das so ist wäre auch noch eine Erklärung, dass der Zugriff auf die TC über das propertiere Apple-Protokoll afp erfolgt. Das wird auf der Win-Schiene nicht standardmäßig installiert, weil es Apple ab der Version 3.4 lizensiert hat. Neuere macOS (ab High Sierra standardmäßig) verwenden smb, das auch in Windows zum Standard gehört. Falls du es umstellen möchtest siehe hier:
https://idomix.de/macos-afp-auf-smb-zu-diskstation-umstellen-smb-time-machine-backup
 

Ferninho

Golden Delicious
Mitglied seit
26.11.17
Beiträge
6
@Gwadro : Hier der Screenshot von "Festplatten".

Wenn ich ein Netzlaufwerk verbinden möchte, dann klappt es nicht, da die Time Capsule (haben den Namen "TC" gewählt) nicht gefunden wird.

2018-10-24.png 2018-10-24 (1).png
2018-10-24 (2).png 2018-10-24 (3).png
 

Anhänge: