Time Capsule Volumes

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Rodan11, 21.07.16.

  1. Rodan11

    Rodan11 Idared

    Dabei seit:
    16.08.10
    Beiträge:
    24
    Meine HD auf meinem Mitte 2011 iMac 27 hat den Geist aufgegeben. Habe gerade noch mit letztem Atem einen Time-Maschine Backup auf meiner Time Capsule gemacht. Dann die HDD mit ner 1TB SDD ersetzt und das letzte OS-X aufgeladen. So weit so schön, da das jetzt echt flutscht. Und ist so schön leise ohne das HDD Geratter ;)

    ABER

    Time Machine hat mir nur Rote Back-Ups angeboten, keines war zur Recovery bereit. Dann habe ich hier ein wenig gestöbert und gefunden, dass man mit CMD-SHIFT-C die Dateien sichtbar machen kann und diese Recovert. 900GB in 11 Stunden. Die SDD zeigt das auch an aber die Dateien kann ich nicht sehen und kann auch nicht auf die Daten zugreifen.
    Mittels OmniDiskSweeper habe ich die Benutzer Konten mit allen Daten als Volumes gefunden und hier hört mein limitiertes Wissen auf. Würde gerne die Benutzerkonten wieder herstellen und auf die SDD bringen.

    Bevor ich den Kasten jetzt wieder zum Apple Doktor bringe frage ich mal hier in die Runden ob ich das evtl doch selber bereinigen kann oder ob das meine Fähigkeiten übersteigt.

    Danke schon im Voraus fur eure Hilfe und ich hoffe ihr versteht mein Problem.
     
  2. Scotch

    Scotch Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.525
    Kannst du das mal übersetzen? Das normale Vorgehen bei der von die gewählten Methode (clean install nach HDD-Wechsel) wäre das System mittels Migrationsassistenten aus dem TM-Backup wiederherzustellen. Was genau funktioniert dabei nicht?
     
  3. Rodan11

    Rodan11 Idared

    Dabei seit:
    16.08.10
    Beiträge:
    24
    Das hatte ich auch versucht aber das klappte nicht. Dann hatte ich es über die Time Machine versucht aber da werden alle Back-Ups dunkelrot angereiht und lassen sich nicht recovern. Einzig wenn ich die Daten als Volume importiere sind sie vorhanden.
    Obwohl ich Apple so liebe fuer die Benutzerfreundlichkeit nervt es mich um so mehr wenn es nicht klappt.

    Bin frustriert da ich mich damit eigentlich nicht so lange beschäftigen wollte. Dachte das ginge leichter.

    Danke vielmals fuer die Hilfe
     
  4. Scotch

    Scotch Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.525
    Das ist keine hinreichende Fehlerbeschreibung.
     
  5. Rodan11

    Rodan11 Idared

    Dabei seit:
    16.08.10
    Beiträge:
    24
    Die Benutzerkonten waren vorhanden aber die Dateien nicht. Einzig ein versteckter Ordner "Private" hatte Daten die aber nicht zu benutzen waren. Konnte den Ordner aber auch nicht löschen.

    Ich versuche es jetzt nochmals mittels des Migrationsassistenen und dann melde ich mich wieder.

    Danke nochmals.
     
  6. Rodan11

    Rodan11 Idared

    Dabei seit:
    16.08.10
    Beiträge:
    24
    Nach nochmaligem Anlauf hat es mit dem Migrationsassistenten geklappt.
    (Sollte man evtl mal Angie empfehlen ;) ).

    Problem ist gelöst, keine weitere Hilfe von Nöten. Dennoch vielen Dank an alle.