1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Time Capsule update

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Nightlauncher, 14.01.09.

  1. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Hey,

    bin momentan am Überlegen, ob ich mir eine Time Capsule kaufe
    Jedoch ist diese ja auch schon länger auf dem Markt und 500GB für 300€ ist mittlerweile noch überteuerter als zu Beginn.
    Es gibt ja auch schon Festplatten mit 1,5 TB

    Von einem Update war (im ggs zu Computern) noch nie was zu hören oder?
    Was meint ihr?

    Grüsse
     
  2. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    ich habe ein Gerät aus Amerika bei eBAY gekauft (NEU vom Deutschen-Händler / Gewerblich) ist Weltweite Garantie... Dadurch einiges gespart...
    Bekomme gerade ein neues Gerät von Apple, da der defekt der aufgetreten ist , nicht repariert werden kann...

    Somit würde ich dazu raten ...

    Wenn Du sie brauchst : KAUFEN ... Ob demnächst eine Änderung kommt weiß KEINER ... Und Gerüchte gibt es nach meiner Info auch nicht...
     
  3. zottel@mac

    zottel@mac Klarapfel

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    282
    Naja, so überteuert ist die Capsule gar nicht.... Man darf nicht vergessen, dass die Festplatten die dort verbaut sind, langlebigste Server-Festplatten sind mit besonderem Kugellager und so. So billig sind die als Retail auch nicht.
     
  4. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Das wusste ich nicht - woher entnimmst du diese Info?

    mfg thexm
     
  5. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Ich würde sagen, so richtig lohnt sich das nur, wenn man noch kein W-LAN / Router hat, sondern nur ein DSL Modem.
     
  6. heinzi1969

    heinzi1969 Jonagold

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    22
    http://www.apple.com/at/timecapsule/specs.html

    So sagt es Apple:

    Platz für alles
    Sie legen alle Ihre Sicherungskopien auf der Time Capsule Festplatte an. Die enorm große 500 GB oder 1 TB Festplatte auf Serverniveau bietet Ihnen ausreichend Kapazität und Sicherheit. Ganz egal, ob Sie 250 oder 250.000 Musiktitel sichern möchten, Platzprobleme werden Sie kaum bekommen. Und das ist noch nicht alles: Die Festplatte und Sicherungsfunktionen stecken in einer extrem schnellen Wi-Fi Basisstation, die bereits ab 299 € erhältlich ist.
     
  7. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Gibts den Händler noch bzw. einen Link dazu?
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    ...ist ein weitläufiger Begriff.

    mfg thexm
     
  9. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Ich muss offen sagen das die Time Capsule zwar reizt, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach nicht stimmt, hochwertig hin oder her.

    Da könnte man sich ja mehrere externe Festplatten zulegen falls man auf Nummer sicher gehen wollte. ;)
     
  10. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    Naja, der große Vorteil ist die perfekte Integration von Time Capsule.

    Allerdings kann man sich auch für den Preis der GB Version auch ein größeres NAS kaufen oder sich selber eins bauen, das dann noch viel mehr kann.
     
  11. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Also ich habe zwar eine W-Lan Router nur leider nicht mit draft n und ohne festplatte...
    habe zwar eine Externe will diese ab nicht dauerhaft auf dem schreibtisch "rattern" lassen.
    Die ist um einiges lauter und nerviger als das mbp^^

    Mit einem n netzwerk wäre der Datentransfer viel einfacher...so muss man bei größeren Daten immer ein kabel nehmen :/
     
  12. zottel@mac

    zottel@mac Klarapfel

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    282
    Also ich hab jetzt auf die schnelle keine sicherere Quelle gefunden, jedoch sind hier einige Infos zusammengefasst.

    Für alle die nicht lesen wollen: ;) Die Festplatte in der 500Gb TimeCapsule ist anscheinend eine Seagate Barracuda ES mit einer MTBF (Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen) von 1.200.000 Stunden ("normale" Festplatten habe so um die 300.000 Stunden)!

    Ich habe mir zu Weihnachten eine 500Gb gekauft und finde das Ding einfach genial. Wenn Apple für diese perfekte Anbindung an das System 200€ mehr verlangt als die Einzelteile wert sind, so soll mir das recht sein. Sie ist jedoch ziemlich laut wenn sie gerade aktiv ist, also sollte man sie wohl besser nicht direkt neben den Rechner stellen. Bei mir steht sie im Wohnzimmer und stört dort auch absolut nicht.

    LG,
    zottel
     
    #12 zottel@mac, 15.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.09
  13. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Habe gerade nachgesehen aktuell hat er keine TimeCapsule in eBAY drin ... Einfach mal anfragen der Verkäufer ist sehr nett ....
    Hier ein link zum eBAY Store :

    http://stores.ebay.de/CG-Software-und-Hardwarehandel

    .
    .
    .
     
  14. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich habe die 500GB TC gekauft und mit einer 1TB WD Green Power veredelt. -> leiser, weniger Energieverbrauch und natürlich viel günstiger als das Original.

    Kurz danach habe ich auch rausgfunden, wie man eine NAS oder einen Server einbindet, sodass es TM macht. Pech! Das wäre günstiger gewesen. Allerdings muss ich sagen, die TC ist genial einfach in der Einbindung von Macs und Windows Rechnern. Einfach CD installieren und fertig.
     
  15. Aepfelsaft

    Aepfelsaft Cox Orange

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    96
    Die 1 TB TC hat _keine_ "Serverfestplatte". Dazu kommt, dass die Geschwindigkeitsangabe lächerlich ist: In der Praxis kommt man bei besten Bedingungen höchstens auf 8 mb/s.
     
  16. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Ich habe eine TimeCapsule mit 500GB, also für 299,-€.

    Mit der TimeCapsule (500GB bekommt man:

    - 1x AirPort Extreme Basisstation, Einzelpreis 169,00€
    - 1x externe 500GB Festplatte "Seagate Barracuda ST3500630NS" ± 100,00€

    = 269,00€.

    Rechnet noch den Aufschlag für das Design und die Integrität hinzu und ihr kommt bei 299,-€ an. Natürlich kann man einen deutlich billigeren Router als das AirPort Extreme nehmen, aber Apple nimmt selbstverständlich seine eigenen Produkte mit rein.

    Stark überteuert ist die 1TB Variante, weswegen ich sie mir auch nicht geholt habe.

    Zur Praxis muss ich sagen:

    Die TimeCapsule schlägt sich sehr gut. Die Backups werden zuverlässig erstellt. Natürlich dauern Backups über W-LAN deutlich länger, als wenn man sie über das Netzwerkkabel laufen lassen würde.

    Was mich wirklich stört ist die Tatsache, dass man Speicherplatz für bestimmte Zwecke einrichten kann. Ich würde meine TC gerne so nutzen, dass eine bestimmte Menge an Speicherplatz auch für z.B. Musik, Fotos etc. festlegen kann, aber das ist leider nicht möglich.
     
  17. zottel@mac

    zottel@mac Klarapfel

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    282
    Ja, hab ich auch erst in dem von mir verlinkten Artikel gelesen. Dachte nicht, dass Apple da 2 unterschiedliche Platten nimmt. Man lernt nie aus ;) Aber die 1Tb stand für mich preislich auch nie wirklich zur Debatte. Die 500Gb finde ich jedoch preislich durchaus angebracht!

    Die Geschwindigkeit finde ich ausreichend.
    TimeMachine-Backups laufen im Hintergrund und da ist egal welche Geschwindikeit möglich ist und für Filme und Musik sind 8Mb/s auch absolut ausreichend. Außerdem gibts derzeit kein schnelleres WLAN....

    LG,
    zottel
     
  18. Aepfelsaft

    Aepfelsaft Cox Orange

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    96
    Apple verspricht dir aber das DIng sei 10 Mal schneller als es wirklich ist. Aber ist nicht das erste mal, dass ich merke, dass Apple Usern sowas völlig egal ist.

    Für Filme reichts zB nicht - es gibt immer wieder aussetzer, wenn man mal 5 Meter von der TC weg ist.
     
  19. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Nicht nur Apple macht solche Werbeversprechen. Über Preise bei Apple braucht man sich nicht aufregen. Wenn man sich einen Mac kauft, sollte man dies bedenken. Welcher Hersteller bietet einen Router, 1 TB und eine perfekte Integration?
    Da wir in der Familie 3 Macs haben, wurde die 1TB TC angeschafft. Ich streame DVD's vom iMac über die TC auf die PS3. Da gibt es keinerlei Aussetzer. Bei HD Videos sieht das wieder anders aus. Das geht bei mir gar nicht, es stockt permanent.
    Das 1. Backup sollte man am Kabel machen. Alles weitere läuft bei mir dann per W-LAN.
     
  20. dotBen

    dotBen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    304
    Naja 100 Euro kostet sie nicht: http://geizhals.at/a206936.html
    Und So gut soll die Festplatte auch wieder nicht sein: http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_seagate_barracuda_es_st3500630ns_500_gb__p117477.html

    Bei der Einführung war das Gerät nicht überteuert, jetzt schon. Ist halt normal bei Apple.
     

Diese Seite empfehlen