1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger und BootCamp?! Habe Probleme, bitte um Hilfe.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von emmha, 06.01.08.

  1. emmha

    emmha Empire

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    87
    Hallo,

    Ich habe vor ein paar Tage "Leopard" bei mir deinstalliert und den "Tiger" wieder rausgeholt!
    Soweit alles auch ok, bis auf das BootCamp! Ich wollte nun neben dem Tiger gerne Windows XP bei mir laufen haben, so habe ich mal eine BootCamp Version installiert die ich noch auf CD hatte.
    Das ist die Version 1.4
    Nach der Installation, wollte ich nun alles einrichten. und musste leider in dir Röhre gucken, da mir gesagt wurde, das meine Version abgelaufen ist! Darauf hin habe ich eine neue BootCamp Version, ebenfalls die 1.4 Version gedownloadtet, und installiert, und siehe da, das gleiche in Grün!
    Wo bzw. wie bekomm ich nun wieder wie früher XP unter den Tiger zum laufen???
    Was muss ich machen???
    Und was hat es mit dem abgelaufenden Versionen aufsich????
    Bitte klärt mich auf, und Helft mir!

    Danke
     
  2. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    das problem an bootcamp 1.4 ist, dass es eine beta-version ist, die nur bis ende 2007 laufen kann. bootcamp ist ja einer DER bestandteile von leopard, sodass apple alles andere tun wird, als es für tiger weiter zur verfügung zu stellen. dies taten sie nur, um entweder ein optimal getestetes tool zu haben oder aber, meiner meinung nach, die leute zum leopard-kauf zu animieren.
     
  3. emmha

    emmha Empire

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    87
    Und was heißt das genau? Kann ich nun kein BootCamp mehr installieren?
    Oder kann ich den Treiber nehmen der auf meiner Leopard DVD drauf ist?


    PS. Auf meine MacBookPro habe ich auch den Tiger laufen! Und es läuft XP drauf, und das schon seit fast 1 Jahr! Oder läuft das nicht ab? Es ist ja schließlich schon installiert solange!
     
  4. Bilbao

    Bilbao Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    238
    Bootcamp sperrt ja nicht das Windows sondern nur die möglichkeit es in Mac OS aufzumachen :D

    Ergo wer eine bereits installierte version hat wird sie weiter nutzen können.
    Viel interessanter ist ich hab ne Windows Partition mit Bootcamp gemacht... Wie kreig ich die ohne Bootcamp wieder weg?
     
  5. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ganz einfach. Backup des ganzen Betriebssystems anfertigen, Mac mit Installations-DVD neustarten, die Festplatte mit dem FDP löschen und dann alle Daten wieder zurückspielen.
     
  6. Bilbao

    Bilbao Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    238
    Einfach??????????

    also das was bootcamp selbständig gemacht hat, das war einfach !!!!
     
  7. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Was ist an meiner Anleitung nicht einfach?
    Die zehn Fragezeichen sind doch etwas übertrieben, findest du nicht? ;)

    Das was Bootcamp macht ist einfach nur bequem. :)
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    es soll auch Möglichkeiten geben mit dem Rechner eine Zeitreise zu machen, dann läuft BC 1.4 wieder;)
     
  9. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Einfach Systemdatum zurückstellen und mit Bootcamp Windowspartition entfernen.

    Edit:
    @Macbeatnik: da war ich wohl wieder zu langsam :)
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    ne, ich hatte nur ein Zeitloch ausgenutzt;)
     
  11. Bilbao

    Bilbao Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    238
    Lol hab das eben mal ausprobiert :D

    also das es sooo dähmlich einfach ist bootcamp auszutricksen ist ja fast schon läherich :D muhaha aber vileen dank für den tipp :D
     
  12. emmha

    emmha Empire

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    87


    Geht das auch bei mir wenn ich zum Bsp. das Datum auf 10.10.2007 Stelle, und ich dann BootCamp 1.4 installiere? Nach Installation von XP etc. wenn alles fertig ist die Uhrzeit/Datum auf das heutige wieder Umstellen???
     
  13. uldoko

    uldoko Gast

    Da Bootcamp dann anspringt, solltest du keine Probs haben.
    Aber vorher die Anleitung durchlesen und befolgen.

    Ausserdem geht es auch ohne Bootcamp.
    Freie Partiton auf der Festplatte schaffen auf die Windows zugreifen kann.
    Also am besten: Unformatiert, Fat oder NTFS.
    Windows auf diese Partition installieren und anschliessend deine Bootcamptreiber
    von der Leopard-CD installieren.

    Bootcamp ist an sich wohl nur ein Dienstprogramm um die Partition für Windows zu erzeugen
    bzw. bis 1.4 noch die Apple-Treiber für Windows zu brennen.
     
  14. emmha

    emmha Empire

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    87
    Wo und wie kann ich das Umstellen.Unter dem Systenmeinstellungen, habe ich die Uhrzeit geändert, aber immer wieder habe ich das Poblem das es sich auf die heutige Zeit umstellt!
    Habe aber die Einstellungen immer gesichert.
     

Diese Seite empfehlen