1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Tiger-Programme unter Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Papiertiger, 29.11.07.

  1. Papiertiger

    Papiertiger Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    243
    Hallo allerseits,

    habe kürzlich von Tiger zu Leopard geupdatet und frage mich jetzt, was eigentlich mit den alten Programmen ist. Ich würde neben iLife nämlilch auch die anderen Programme die dabei waren gern weiternutzen, so z.B. Comic Life und die Spielesammlung. Wenn ich z.B. Comic Life installieren will, meldet er mir, dass ich eine Registrierung kaufen muss. Kann doch nicht sein, dass die Lizenz nur für Tiger gilt, oder?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Beim normalen updaten/upgraden bleiben doch alle installieretn Programm vorhanden und man kann ganz normal weiterarbeiten (es sei denn natürlich, sie vertragen sich nicht mit dem neuen System).
    Hast du die Programme denn gelöscht, weil du von "installieren" sprichst? Oder irgendwelche Dateien, in denen die Registrierung gespeichert war?
    Dann kann natürlich sein, daß du die Registrierungscodes neu eintippen musst.
     
  3. Papiertiger

    Papiertiger Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.07.06
    Beiträge:
    243
    Hallo! Ich hab das System neu aufgesetzt, weil ich eine saubere Installation haben wollte. Die genannten Programme haben leider keinen mitgelieferten Registrierungscode und brauchen unter Tiger ja auch keinen. Erst als ich Comic-Life dann auf Leopard installiert habe, wollte der plötzlich einen Code haben...
     
  4. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Comic Life und andere Programme die du erwähnst, sind kleine "Geschenke" die immer nur auf den Rechnergebundenen und mitgelieferten System-DVD zu finden sind.
    Mit der Installation eines separat gekauften Leoparden hast du auch diese Zusatzprogramme nicht mehr zur Verfügung.
    Erst beim Kauf eines neuen Rechners wirst du sie auf den mitgelieferten System-DVD wiederfinden. (oder andere)
     
  5. eimo

    eimo Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    152
    Welche Programme außer Comic-Life sind denn noch "kleine Geschenke"?
    Hab nämlich auch drüber installiert und hatte mir überlegt wegen Performanceproblemen doch lieber das System neu aufzusetzen. Wenn jetzt mir ans herzgewachsene Programme wegfallen, wäre da sicherlich ein herber Rückschlag für mich :p
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Man sieht, es empfiehlt sich anscheinend immer wieder, ein neues System auch auf einer neuen Partition zu installieren und das alte nebenher beizubehalten.
     
  7. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Steht im Apple Store bei jedem Rechner. "Mitgelieferte Software"
     
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Oder wahlweise drueberinstallieren, wie Du auch schon angedeutet hast. Das mach' ich seit Jahren sehr erfolgreich. :)
     
  9. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.469
    Man kann diese kleinen Geschenke auch von der mitgelieferten System-DVD auf ein nachgekauften Nachfolgesystem installieren. Das die mitgelieferten Zusatzprogramme dann nicht mehr zur Verfügung stehen, ist Quatsch. Es sei denn, sie sind schlicht nicht kompatibel mit dem neuen System.

    MacApple
     
  10. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Wenn wir schon beim Quatsch sind:
    Mit Kompatibilität hat das gar nichts zu tun. Wie "Comic Life" zeigt, sind diese "Geschenke" in aller Regel an dasjenige System gebunden (gebundelt) mit dem sie geliefert wurden. Eine Installation auf ein neues System führt dann dazu, dass die Eingabe einer Registrierung verlangt wird.
     
  11. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.469
    Komisch, die "Geschenke", die mit meinem iMac G5 geliefert wurden, laufen auch unter Leopard weiter.

    MacApple
     
  12. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    da muss ich jetzt auch nochmal fragen:

    ich hatte tiger 10.4.10 vorinstalliert und habe auch die installdiscs 1+2 dazu.

    jetzt aber habe ich mit der leopard up-to-date (die mir auch zustand) einen clean install,
    also formatieren und dann installieren gemacht.

    wenn ich jetzt wieder die iLife-sachen von der tiger-cd installieren will...
    - geht das einfach so ?
    - brauche ich den key von den CDs (ist das überhaupt ein key, der auf den aufklebern auf den hüllen) ?
    - geht das gar nicht ?

    (ich frage nur mal gleich, ich hab es noch nicht ausprobiert...)
     
  13. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    die Nummer auf den Hüllen ist kein Key, das ist irgendwas Appleinternes (Produktnummer o.ä.), würde ich zumindest raten. Sonst müsste man den Key ja bei der Tiger installation schon eingeben, ne? ;)

    ob das so einfach geht, weiß ich trotzdem nicht, ist iLife überhaupt auf den DVDs als extra-paket drauf? Ich hab gestern nach einem einzelnen Programm aus den Entwicklertools gesucht und es nicht gefunden (sondern nur eine Installation für die Entwicklertools allgemein), deshalb bin ich mir gerade nicht sicher, ob man iLife auch ohne Tiger installieren kann!?
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ich habe auch eine neue Installation gemacht und hinterher meinen Tiger-Benutzer importiert. Dabei sind alle installierten Programme, die bei meinem Powerbook dabei waren, mit übernommen worden. Die Registrierungs-Keys mußte ich nur bei extra gekauften Sachen eingeben, also iWork und Quicktime Pro z. B.
     
  15. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    irgendwie schon. ich hatte (also ich noch tiger hatte) auch mal eine clean install
    (mit den beiden install-discs) gemacht.
    nur so aus spass, weil ich auch mal eine OSX-install sehen wollte.
    danach hatte ich dann wieder alle iLife-produkte.

    ah ok, aber ich hatte ja eine clean install, ohne dabei irgendwas zu übernehmen.

    wie auch immer, ich werde hier dann berichten, wenn ich es probiert habe...
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Kein Backup gemacht? :eek::eek::eek:
    Ich habe den Benutzer von meiner externen Festplatte rübermigriert.
     
  17. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    Danke für's sorgen machen :-D, aber ich bin erst seit 09.11.07 mac-besitzer,
    bin also noch ein fresh-mac !
    daher bin ich größtenteils immer noch am rumspielen.

    ernsthaft migrieren (dose => mbp) werde ich wohl erst weihnachten/anfang januar...
     
  18. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden? Habe gerade von Tiger zum Leoparden gewechselt
    (meinen alten iMac verkauft). Nur leider ist das heiß geliebte ComicLife nicht mehr zu finden :(

    Bin ich zu dusselig es zu finden, oder ist die Lizenz im Leoparden nicht mehr enthalten?
    Habe beide DVDs durchforstet und leider (auch bei den optionalen Paketen) kein ComicLife
    finden können :( Es handelt es sich die DVDs "Mac OS Version 10.5, Disk Version 1.0".

    Noch irgendwer einen Tip? Vielleicht suche ich auch an den falschen Stellen?
    Kann ich es, analog zu iMovie08/iMovieHD, irgendwo - legal - kostenlos saugen,
    oder aber käuflich erwerben?

    Danke Euch. Schönen Sonntag.

    VG Oli
     
  19. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Die Antworten hier reichen Dir nicht?
     
  20. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Nein, leider nicht und beide Themen (welche ich über die Suche gesucht und gefunden
    habe) beschäftigten sich - mehr oder weniger - mit dem gleichen Thema, allerdings
    mit unterschiedlichen Teilnehmern.

    Aber dennoch vielen Dank für die Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen