1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger: Etwas wie Stacks

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von moeller92, 02.11.07.

  1. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Hey Apfeltalkler....
    Ich hab hier mal eine Frage in Sachen Tiger....
    Ich finde die Stacks beim Leo echt als Funktion genial.
    Beim tiger kann man ja auch schon Ordner unten ins Dock ziehen, und dann durch draufklicken eine Liste der im Ordner enthaltenen Dateien kriegen...
    Aber das sieht so unheimlich hässlich aus :p
    Deshalb meine Frage, gibt es ein Tool, dass die Stacks ORDENTLICH imitiert?
    Ich stell mir das so vor, dass es wegen mir auch ein Ordner im Finder sein kann der in der Leiste einfach drinnen ist....
    Konkretes Beispiel:
    Ich lade mir was über Camino runter, und danach geh ich in meinem Dock auf mein "Stacks" Symbol und kriege auch durch diesen schönen Effekt (oder etwas ähnliches, hauptsache auch schick :p) dass alle im Ordner enthaltenen Dateien so schön "aufflippen", darunter eben auch die eben runtergeladene die natürlich automatisch in diesem "Stacks" Ordner liegt.
    So ich hab das ganze jetzt mal sehr sehr einfach formuliert, aber ich denke alle haben verstanden was ich meine, wenn jmd etwas nicht versteht, einfach schreien :-D
    Vielen Dank schonmal im Vorraus an hoffentlich wenigstens ein paar die mir gerne helfen :p
    MFG
     
    Bier gefällt das.
  2. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    vielleicht heute jemand:D
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Also etwas direkt vergleichbares kenne ich nicht,jedoch gibt es da Overflow.
    Vielleicht ist es das,was Du sucht ;).
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    ich würde dir liebend gerne meine Stacks aus Leo abgeben, wenn du mir die alte Tiger Ansicht geben würdest, ich finde Stacks ist das dämlichste, was Apple in den letzten Jahren gebracht hat.;)
     
  5. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Overflow hatte ich schon ausprobiert, ist aber nicht was ich suche.
    es müsste - wie soll ich es ausdrücken - dynamischer sein.
    eben eher die stacks funktionen vom leo haben :p
    Ich find das einfach als idee/Funktion genial......
    MFG
     
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.552
    Wie wäre es mit "Leo kaufen"?
     
  7. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Nein noch nicht.....definitiv.
    was ich so lese was da noch alles nicht fertig ist und buggy ist, da warte ich noch nen monat oder 2.....
    ich bin doch nicht apples beta tester....
     
  8. eject

    eject Gast

    gib mir das stacks gitter (die liste funzt eh mit seitlichem dock nicht) und ich gehe wieder zurück nach tiger (bzw ich bin ja schon zurück gegangen wegen der fehler)
    eyecandy ist nicht alles, in erster linie muß es funktionieren.
     
  9. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Also ich weiß garnicht was ihr alle habt - mein Leo rennt und flitzt ohne Probleme.
    Keine Abstürze,kein ruckeln oder haken,nichts der gleichen.o_O

    Und über Stacks kann man denken wie man will. Manche mögen es,andere wiederum nicht.
    Ich denke Stacks macht Sinn wenn ,an mit vielen Datein und Ordnern gleichzeitig arbeiten muss.
    Dann hat man einen flotten und zügigen Zugriff.
    Ich finde es ganz nett,auch wenn ich Stacks noch nicht wirklich genutzt habe.;)
     
  10. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    kann ich auch nur bestätigen, läuft super, gibt gar kein gezicke! stacks find ich auch cool, nutze es aber nur minimal…
     
  11. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    sonst probier doch mal rapido start
     
  12. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Ne danke, aber das ist ja im Prinzip das selbe wie Overflow....
    Die entscheidenden 2 Dinge für mich sind:
    Einmal ein objekt in der leiste wie bei Stacks, wo ich draufklicke und dann kommen auch nur genau DIE dateien die in diesem Stack vorhanden sind.
    Und Zweitens, dass ich eine Datei runterlade die dann nicht irgendwo aufm Desktop rumlungert, und automatisch IN diesem Stack drinnen ist....
    Aber offensichtlich gibts da nicht so viel..... :p
    MFG
     
  13. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    einfach einen Ordner mit den gewünschten Inhalten ins Dock ziehen und per rechter Maustaste aufblättern lassen:

    [​IMG]

    Gruß Stefan
     
  14. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    das unterschreibe ich. habe leopard kurz bei ner freundin testen können. ich habe dann erstmal den Programordner unten ins dock gezogen und statt das erwartet "App" symbol erscheinen da die ersten 2 programmicons überinander!?!? was ist das denn für ein käse? jetz gibt das Adium Symbol (weil es mit "a" beginnt) zweimal im dock.
     
  15. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Ich bin ja von den Stacks ziemlich enttäuscht. Sein wir mal ehrlich. So wie Stacks im Moment implementiert sind, ist das nichts neues im System, sondern nur Ordner im Dock ein bisschen optisch aufgepäppelt. Ordner im Dock gab es bereits in jeder Mac OS X Version und die hatten sogar dann mehr Funktionalität als die Stacks jetzt!
    Ich würde gerne auch Stacks aus einzelnen Dateien erzeugen können, so dass ich auch nur einen Teil des Inhalts eines Ordners oder auch Dateien aus verschiedenen Ordnern im Stack habe. So etwas hätte den Namen „Stack“ auch verdient.

    MacApple
     
  16. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    @stk,
    ja das weiß ich ja dass das soweit funktioniert, das ist ja auch genau was ich möchte, nur eben mit n bisschen...eyecandy... :p
    Einfach nur n bisl schicker das ganze vom Design her :p
    MFG
     
  17. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Habt ihr schon erwaehnt, dass die Stacks mindestens genauso langsam sind, wie die Ordner, die man zuvor schon im Dock haben konnte?
     
  18. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Mag ja alles sein @kauan
    Aber mir geht es hier vor allem um das Design in der ganzen geschichte....
    Bei meinem Desktop bin ich absoluter Ästhet :D
    MFG
     
  19. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Wenn dir Design vor Produktivitaet und Schnelligkeit geht, dann haette ich hier etwas fuer dich ;)
     
  20. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Was soll das denn jetzt?!
    Ich habe lang genug den Virus aus Redmond benutzt.
    Außerdem geht es mir natürlich um die Produktivität, aber eben nicht unbedingt bei meinem Desktop, außerdem geht es bei den Stacks natürlich auch um die Produktivität dahinter, aber ich will das eben nur mit dem daran gekoppelten Design.
    By The Way - findest du Vista besser designed als OS X? dann versteh ich dich nicht^^
    MFG
     

Diese Seite empfehlen