1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tiger auf MacBook Pro installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ben-g, 07.01.09.

  1. ben-g

    ben-g Jamba

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    55
    Hi Leute, entschuldigt vorab wenn ich irgendwas in der SuFu übersehen habe...

    Ich möchte über eine USB platte Tiger auf meinem Macbook Pro benutzen - Geht das?

    Wenn ja:

    1. Wie bekomme ich Tiger auf die 10.4.4 Version geupdated, so dass es auch auf Intel Macs läuft?

    2. Kann ich mir das 10.4er irgendwie von einer gebundelten iBook G4 CD runterziehen um es auf die Festplatte zu schieben?

    3. Können Intel Mac überhaupt inzwischen von USB Platten booten????

    4. Das G4 iBook (von den 10.4er DVDs) habe ich auch noch, vielleicht nützt es ja was.

    Ach so, die Tiger Version die ich hier habe ist natürlich aus dem Bundle des iBooks.
    Ich komme absolut nicht weiter.

    HILFE!!!
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Mit den Voraussetzungen die du nennst: Nein... Keine Chance... Zumindest keine legale...

    Du kannst natürlich aber über ibäää oder ähnlich versuchen an eine Retail Tiger DVD zu kommen... Um welches MBP handelt es sich denn?
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Für G4 brauchst du eine Firewire Platte, dann kannst du es mit Super Duper oder CarbonCopyCloner auf die externe Platte spiegeln.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Verflixt, wie war das noch mal: Waren jetzt die Tiger Retail-DVDs PPC-only oder gab es die schon als Universal-Version? Wir hatten das vor kurzem...
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Es gibt KEINE retail Tiger DVD für Macbooks, weil es da von Anfang an dabei war, gab es nur für PPC-Mac's
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Stimmt, daran habe ich nicht mehr gedacht...
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ei guck. Ich habe es doch noch wiedergefunden:
    Komischerweise spuckte Google aber noch eine Tiger-Retail-Version aus, die scheinbar Universal ist:
    http://www.welovemacs.com/ma453za.html
     
  8. ben-g

    ben-g Jamba

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    55
    Die Tiger DVDs sind grau und an das G4 iBook gebunden - Sie sind von 2005 und ich glaube nicht das es Universal Binarys sind.

    Alternativ hab ich noch ein 10.3er hier - In der Retail Version auf 3 Discs, das läuft aber wiederum nicht auf ner Intel Maschine oder?

    Verfrlucht!

    Noch mal zu meinem MacBook Pro (Version bis 2008): Lässt sich das überhaupt von einer ext. USB platte booten??

    Vielen dank schonmal

    ben-g
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Exakt. 10.3 läuft gar nicht auf Intel Macs.

    Von USB-Platten zu booten sollte bei den Intel Macs kein Problem sein.
     
  10. ben-g

    ben-g Jamba

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    55
    Gibts denn ne Möglichkeit von den packages mit pacifist die Installation durchzuführen?
    Bzw. wo steckt das installations package und wo checkt das system ob ich auf nem macbook oder einem macbook pro installiere? (wegen der Bundles??)
     

Diese Seite empfehlen