1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thread der zufriedenen Apple Kunden

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von vautahl, 29.11.08.

  1. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    (Habe in der SuFu nichts entsprechendes gefunden.)

    Dieser Thread soll quasi als Gegengewicht für alle sein die Probleme haben oder erhebliche Mängel. Das soll nicht heißen das diese Mängel zu tollerieren sind oder es albern ist sich über solche zu beschweren.

    Es soll eher dem "Es melden sich ja nur Leute die ein Problem haben und die Zufriedenen schweigen" ein wenig das Feuer nehmen.

    Ich hoffe Ihr versteht was ich damit meine =)

    Ich fange gleich mal an:

    iPhone 1G (12 Monate):
    Keine Mängel noch nie Probleme die gravierend für die Nutzung waren.

    MacBook Pro (Late 2008):
    Keine erkennbaren Mängel.

    iMac (24 Monate):
    Einmal Probleme mit RAM-Riegel nach 5 Minuten Austausch nie wieder Probleme.

    Es ist natürlich nicht immer alles Gold was glänzt, es ist aber auch nicht alles Scheiße was stinkt. (Sorry für die derbe Wortwahl)
     
    lagoda mac gefällt das.
  2. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    938
    Meine Frau und ich haben jeweils das iPhone 3G mit T-Mobile vertrag sowie Nutzung von MobileMe, je einen iPod Classic mit 80GB, ein weißes MacBook und einen iMac, bei von Juni 2007.
    Wir sind total happy und es gibt mit allen hier beschriebenen Geräten keinerlei Probleme (nur unbedeutende Winzigkeiten, die jedoch mit Hilfe von diversen Apfeltalkern auch wieder behoben werden konnten).
    Alles in allem: zwei dankbare und voll zufriedene Windows Switcher !!
     
  3. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Ich kann mich hier nur anschliessen!

    Nach 3 Jahren iBook und nun einem halben Jahr MBP, zwei AirPortExpress und einer AirPortExtreme, einem iPhone und diversen iPods seit 5 Jahren bin ich nach wie vor begeisterter Apple Kunde.

    Nicht zu vergessen das Betriebssystem, welches mir im Gegensatz zu einem Jahrzehnt Microsoft, seit nun dreieinhalb Jahren Freude bereitet!
    Und dieser Community, welche mir ja nun auch schon über dreieinhalb Jahre treu zur Seite steht, dafür hier einmal mehr mein Dank :)

    Gruss, Bernd
     
  4. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Ich habe einen iPod Touch 1. Gen seit ca. 8 Monaten. Keinerlei Probleme!
    Und dann seit 4 Wochen ein MB Alu, auch keinerlei Probleme.
    Ach und dann wär da noch mein 2 Jahre alter iPod Nano 2. Gen. Auch keinerlei Probleme. =)
    Bin vollkommen zufrieden!
     
  5. CrystalGem

    CrystalGem Carola

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    112
    Ich habe ein MacBook CoreDuo (09/06) und einen iMac (09/08). Beide verrichten zuverlässig ihren Dienst. Übertroffen wird ihre Zuverlässigkeit nur durch meinen Atari Rechner aus dem Jahre 1993.
     
  6. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    iMac Alu 24", iPhone 3G - top zufrieden.
     
  7. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Bin mit meinem iMac(late 07) sehr zufrieden.
    Nicht zu vergessen: iPod Mini,Classic,Shuffle,Nano(2+3).
    Und mein Vater hatte auch noch keine Probleme mit seinem MBP.
     
  8. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    iMac seit August 2008 => keine Probleme
    iPod Touch 1. Generation => keine Probleme
    iPod Touch 2. Generation => keine Probleme

    Einzig bei den Kopfhörern hat sich der Gummi mal abgelöst, binnen 2 Tagen hatte ich kostenlos neue von Apple bekommen. :)
     
  9. macsess

    macsess Elstar

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    73
    Find ich klasse, da schreib ich auch was :)

    Macbook, 1,83 CoreDuo - September 2006 - Ohne Beanstandung, alles hervorragend
    iPod Nano, 1 GB September 2006 - Ohne Beanstandung, alles hervorragend
    iPod Touch, 16GB November 2007 - Ohne Beanstandung, alles hervorragend
    iPod Shuffle, 1 GB 24.Dezember 2007 - Ohne Beanstandung, alles hervorragend
    iPhone 2G, 8GB - März 2008 - Ohne Beanstandung, alles hervorragend

    Erst jetzt bei dieser Auflistung wird mir bewusst, wie viele iPod´s ich habe :) - da sollte ich meinen Wunsch nach dem neuen Nano nochmals überdenken :) . Alles im Allem war der Umstieg und die reibungslose Kommunikation der Geräte untereinander ein segen und ich bereue es in keinster Weise.

    Seit Apple gibts, wenn überhaupt, nur jammern auf sehr hohen Niveau. Ach ja - und jeder iPod hat seinen Zweck, nicht, daß jetzt jemand meint, ich wäre ein Fanboy... (außer bei dem angesprochenen neuen Nano, für den hätte ich keinen bestimmten Zweck, aber er ist sausexy)

    greets macsess
     
  10. ColdDevil

    ColdDevil James Grieve

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    134
    Alles in allem ist Apple auch nur eine Firma, die von Menschen betrieben wird und dementsprechend ist sie auch nicht unfehlbar (obwohl das von vielen sicher mal gerne angenommen wird). :D Klar kann man hier und da mal ein Produktfehler auftauchen, aber ich muss wirklich sagen, dass im Groben und Ganzen Apple wirklich gute Arbeit leistet. Qualitativ, innovativ und supportbezogen.

    Ich persönlich hatte bis jetzt noch nicht viele Probleme mit Apple:
    - iPod Nano 1G: Bis heute keine Probleme gehabt
    - MacBook (Ende 2007): Keine Probleme, RAM-Tausch problemlos, Bootcamp- und Windows-Installation sehr einfach
    - MIghtyMouse: Die erste, die ich bestellt hatte war wohl defekt (Mauszeiger sprang willkürlich kreuz und quer) worauf ich sie eingeschickt hatte. Als Umtauschmodell bekam ich eine alte Version mit grauen Seitentasten (genau DESWEGEN habe ich erst die komplett weiße gekauft!)
    Apple zeigte sich da etwas unverständlich und schickte mir nach Reklamation wiederrum eine mit grauen Seitentasten. Nach viel viel Telefoniererei, Herumfahren und Auseinandersetzung mit dem Call-Center hat mir dann der zuständige Chef des besagten Call-Centers eine komplett neue aus dem Apple-Store bestellt :D Ich dachte nur: Warum nicht gleich so :D Im Endeffekt war ich dann doch sehr zufrieden.

    Viele meiner Bekannten und Freunde sind nur von Apple begeistert. Man kann eigentlich nichts gegen Apple sagen, die machen das schon gut ;)
     
  11. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich bin eigentlich mit ALL meinen Produkten zufrieden...
    Einzige kleine Ausnahmen:
    1) iPod In-Ears 1G: schlechte Verarbeitung
    2) Mighty Maus - viel zu fehlerhaft
    (( 3) das neue Alu MB, was beim ersten Starten schon direkt ne defekte HD anzeigte...aber gut, das will ich mal außen vorlassen...hab ja Dienstag ein neues ))
     
    #11 yoshi007, 29.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.08
  12. Donyo

    Donyo Carola

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    113
    17" iMac G4 -> sehr zufrieden keine Mängel aufgetreten

    15" PowerBook G4 -> LowerMemory Fehler und die hälfte des Arbeitsspeichers wurde nicht mehr erkannt - ansonsten relativ zufrieden

    13" MacBook Core2Duo (Late 2008) -> im großen und ganzen sehr zufrieden (Negativ aber: man sieht jeden Fettfleck auf der Tastatur, Display zieht stark Staub an, Treiber für Grafikkarte mangelhaft)
     
  13. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Mit meinen bisherigen Bestellungen bin ich vollkommen zufrieden.
    Bestellt habe ich innerhalb von ~1 Jahr:

    iPod Nano 3G 8GB schwarz; iPod Nano 4G 8GB rot; und gestern für meinen Bruder aus dem Refurb-Store einen iPod Nano 3G 4GB silber!

    Bisher waren noch nie Lieferschwierigkeiten.
    Da ich den iPod Nano (RED) direkt nach der Keynote bestellt habe,
    musste ich auf das Produkt circa 1 1/2 Wochen warten.
    Aber dafür war alles Top!

    Liebe Grüße
    Jannis M.
     
    #13 Jannis M., 30.11.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.13
  14. Burndiver

    Burndiver Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    152
    Bei mir gab auch nur unbedeutende Probleme, deren Ursache meistens vor dem Gerät zu Suchen war ;)

    IPod Nano 3G -> keine Probleme
    Macbook Early 2008 -> keine Problem
    Mighty Mouse -> Kugel sehr schmutzanfällig, lässt sich dann in eine Richtung nicht scrollen
    Alu Keyboard -> keine Probleme
    Airport Express -> Anfängliche Probleme im Zusammenhang mit T-Home Entertain, Ursache war ein falsch eingestellter Multicast-Wert. Dank Apfeltalk gelöst :)

    Gruß Maik
     
  15. Kaili5

    Kaili5 Granny Smith

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    17
    Hey Leute also ich bin seit bisschen mehr als einem Jahr Mac besitzer und kann nur sagen, dass ich total begeistert bin!

    Meine erste Anschaffung war ein iMac alu 24" 2,8 Ghz ... läuft seit dem ohne Probleme!
    Einmal hat er sich aufgehängt jedoch waren zwei äußere Faktoren ausschlaggebend ...
    1. Es ist Windows auf VMWare gelaufen
    2. meine Freundin ist davor gesessen ....

    also wie ihr seht kann man das unter den umständen nicht ernst nehmen ^^

    meine zweite Anschaffung war das iPhone 3G .... alles bestens und keine Mängel endeckt ...

    Und vorrige Woche habe ich mein macBook alu bekommen ...
    also ich kann auch nicht verstehen was andere Leute mit ihren Sachen machen aber bei mir ist alles TIP TOP und ich habe absolut keine Probleme damit! bin einfach nur begeistert!!!

    Bin echt froh dass mich ein Bekannter in die Apple Welt geführt hat! *gg*

    GrüßE Chris
     
  16. Spitzel

    Spitzel James Grieve

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    132
    Ich hatte bisher leider mit der Haelfte meiner Geraete Probleme, die aber durch den Super Service immer mehr oder weniger schnell behoben wurden.

    ipod Video 30gb - keine Probleme
    ipod Shuffle (vorletzte Generation)- keine Probleme
    iBook G4 - auch keine Probleme

    Aber auch:
    iPhone 3g - Austausch in der 2. Woche und innerhalb von 2 Tagen, seitdem: keine Probleme
    MacBook (2Ghz), 3x Display inverterboard getauscht, dann Displaytausch seither: keine Probleme

    Was ich damit sagen will:
    Auch wenn es mal Probleme mit den Produkte gab, die ja durchaus mal vorkommen koennen, so wurden diese doch immer recht schnell und zu meiner Zufriedenheit behoben.
    (Der iPhone Tausch hat mich voellig begeistert. Montag um 14:30 abgegeben an UPS und am Mittwoch um 11h hatte ich ein nagelneues vor der Tuer.)
     
  17. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Mein MB (s. Signatur) schnurrt seit 2,5 Jahren, macht alles mit, null Probleme, auch wenn es oft und intensiv verwendet wird.

    Und ich wär doch so gern unzufrieden...:-c

    Grüsse

    Eric Draven
     
  18. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Oh ich hab doch glatt in meienr Auflistung mein gutes altes Powerbook (2004) vergssen.

    Das Powerbook ist jetzt eigentlich nur noch Jukebox im Wohnzimmer und hat noch nie irgendein Problem gemacht.
     
  19. "Frank"

    "Frank" Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    317
    Ich bin grundsätzlich auch zufrieden, obwohl ich eigentlich bei allen Produkten was zu meckern habe! :)

    Macbook Pro (early 2008): tlw. schlechte Verarbeitung (Handballenauflage rechts knackt beim Hand-auflegen); Bildschirm wurde getauscht, weil sich ein Fremdkörper drin befand - nun 2 Pixelfehler, einmal weiß, einmal grau.
    iPhone 3G 8GB: typisches Problem der "missed calls during (deep) sleep mode" - sehr, sehr nervig. Ich überlege noch, das Ding einzuschicken oder mich damit abzufinden. In den Momenten, wo aber alles funktioniert, ich die einzigartigen Funktionen des iPhones wieder einmal sinnvoll nutzen konnte oder aber ich einfach eine neue, geniale App gefunden habe, bin ich vollends glücklich! :)
    Ansonsten besitze ich noch die Wired Tastatur ... ja, gutes Ding, besser als die Tastatur sowohl im Macbook, als auch im Macbook Pro (das sowieso). Auf der rechten Seite leider minimal höher als links, d.h. wenn man am Numblock rumhämmert, klappert die Tastatur leicht. Aber naja, Schönheitsfehler halt.
     
  20. Mattes_1

    Mattes_1 James Grieve

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    135
    Hallo.

    Ich kann mich nur anschliessen, keine Probleme bisher.

    Meine Apple-Historie bis jetzt:
    MacBook white 2.0 Tiger (gebraucht gekauft, der Einstieg vor 2 Jahren)
    MacBook white 2.4 Leopard
    iMac 24" 2.8 Leopard
    iPod Touch 1G

    Bei mir derzeit aktuell:
    MacPro 2.8 (early 2008) Leopard
    MacBook 2.4 (late 2008) Leopard
    iPhone 2G (erst 1.1.4, jetzt 2.1)

    Im nächsten Freundes-/Bekanntenkreis, ebenfalls problemlos:
    iMac 20" 2.66 (refurb) Leopard
    MacBook white 2.2 Leopard
    2 x iPod Touch 1G
    1 x iPod Touch 2G

    Kein einziger Grund zu irgendeiner Beanstandung bisher.

    Zufriedene Grüße

    Mattes
     

Diese Seite empfehlen