"The Morning Show": Jennifer Aniston bekommt SAG-Award

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.507


Martin Wendel
Nachdem Apple erst kürzlich zahlreiche Startdaten für seine neuen Eigenproduktionen bekannt gegeben hat, erreicht uns aus Hollywood eine weitere positive Meldung. Jennifer Aniston, die als TV-Moderatorin Alex Levy in "The Morning Show" zu sehen ist, wird als beste Darstellerin einer Dramaserie mit dem Screen Actors Guild Award ausgezeichnet.
Männliche Kollegen gehen leer aus


Neben Aniston waren in derselben Kategorie auch Helena Bonham Carter und Olivia Colman (beide "The Crown"), Jodie Comer ("Killing Eve") und Elisabeth Moss ("The Handmaid's Tale") nominiert. "The Morning Show" war bei den SAG-Awards noch zwei weitere Mal nominiert. Steve Carell und Billy Crudup gingen als beste Darsteller aber leer aus. Das Rennen macht Peter Dinklage ("Game of Thrones").
Billy Crudup vergangene Woche ausgezeichnet


Erst vergangene Woche wurden die Critics' Choice Awards verliehen, bei denen Billy Crudup als bester Nebendarsteller einer Dramaserie ausgezeichnet wurde. "The Morning Show" kommt somit auf aktuell zwei Auszeichnungen. Bei den Golden Globes, bei denen es drei Nominierungen gab, ging die Serie allerdings leer aus.

Via MacRumors

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: Mure77