1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TFT Samsung 226BW am Macbook

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von moko83, 24.06.08.

  1. moko83

    moko83 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich habe mir vor kurzem einen 22" Widescreen TFT von Samsung zugelegt (226BW).

    Nun habe ich das Problem, dass das Bild auf dem Monitor nur vergeleichsweise klein in der Mitte erscheint. Klar weiß ich, dass man am Monitor selbst das Bild nochmal per Hand ziehen kann und an die Bildschirmgröße anpassen kann, nur leider funzt das net. Liegt das wohl an meinem Macbook, oder am Onitor? (hab im mac die hoechte und von Samsung auch empfohlene Auflösung ausgewählt)

    Beste Grüße

    P.S.: gehe über VGA
     
  2. moko83

    moko83 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    4
    Problem geloest! Warum auch immer... auf einmal klappts! KA

    Hab das VGA Kabel mal im Ruhemodus angeschlossen und nun gehts. (jetzt ist auch der Monitor am macbook aus)
     
  3. absimilard

    absimilard James Grieve

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    133
    wieso arbeitest du überhaupt mit einem VGA Kabel? Wieso nutzt du bei solch einem Display und nem MacBook kein DVI?
     
  4. hängt_ihn_höher

    hängt_ihn_höher Granny Smith

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    15
    ich würde die Sache hier gern nochmal aus der Versenkung holen, denn ich hab den gleichen Schirm und das gleiche Problem, aber gelöst noch nicht. Vielleicht kann mir Mokel sagen, wie er es hinbekommen hat oder mir jemand anderes nen Wink mitm Zaunpfahl geben.

    Problem existiert übrigens nur im Synchronisationszustand, ergo wenn beide Bildschirme laufen. Klappe ich den Mac zu und hole ihn per bluetooth aus dem Ruhezustand macht der Samsung voll Auflösung.

    @absimilard: eventuell weil man schon ein mini-dvi auf vga hat, damit alle beamer wunderbar kompatibel sind und ein mini-dvi auf dvi auch wieder geld kostet.
     
  5. hängt_ihn_höher

    hängt_ihn_höher Granny Smith

    Dabei seit:
    08.07.07
    Beiträge:
    15
    ehm eventuell noch die maximale auflösung des tfts: 1600x1050

    danke für eventuelle antworten.
     

Diese Seite empfehlen