1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Texteditor mit "reinem Text" unter OSX?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mocsew, 27.06.09.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich tausche in einigen Projekten mit den Auftraggebern Texte aus, die ich von Internetseiten kopiere und in ein Word-Dokument verpacke. Da ich stundenlang vorm Rechner arbeite, habe ich trotz des 24" TFT die Schrift im Browser mit 3x Drücken von CMD+"+" vergrößert, um das Lesen zu erleichtern. Kopiere ich von dort aus Textpassagen und füge es in Word oder TextEdit ein, wird diese vergrößerte Schrift inkl. aller Formatierungen übernommen. Die Nacharbeit ist manchmal nicht ohne: Alle Formatierungen entfernen, Farben auf schwarz anpassen etc.

    Gibt es werksseitig (oder 3rd Party) ein Programm, mit welchem "Nur Text" möglich ist, so wie z.B. bei Windows "Notepad"? Freeware wird natürlich bevorzugt :)
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.929
    Wenn du in Textedit ein neues Fenster öffnest, dann unter Textedit-Format-in reinen Text umwandeln auswählst und dann den kopierten Text einfügst, reicht das vielleicht schon aus.
     
    Mocsew gefällt das.
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Kleiner Tipp: Wenn man in Safari ein Stückchen Text aus einer Webseite auswählt, kann man den übers Dienste-Menü (in "Safari") direkt nach TextEdit übernehmen ("Auswahl in neuem Fenster"), ohne Kopieren/Einfügen.
     
    Mocsew gefällt das.
  4. Katzenfutter

    Katzenfutter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    174
    Smultron agiert ziemlich wertfrei, was "kontaminierte" Texte oder Quellcodes (bspw. HTML-formatierte Texte) angeht.
    Ich nutze Smultron immer zum Kopieren von HTML-formatierten Texten von Websites in CMS.

    Link zum Download von Sourceforge gibts unter http://tuppis.com/smultron/
     
    Mocsew gefällt das.
  5. Katzenfutter

    Katzenfutter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    174
    Den Dienst bietet auch Smultron.
    TextEdit ist nicht unbedingt DAS Tool für Markup, dafür ist eher Smultron geeignet (und auch kostenlos und frei erhältlich bzw. nutzbar, da Open Source)
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    100% d'accord ;)
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Wow, danke :) Das mit dem TextEdit - "in reinen Text umwandeln" hab ich bislang noch gar nicht entdeckt :( Aber ich gebe zu: Ich hatte auch noch nicht nachgeschaut ;) Smultron werde ich gleich mal ausprobieren.
     

Diese Seite empfehlen