1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Texte bearbeiten unmöglich?

Dieses Thema im Forum "iPod touch" wurde erstellt von RobbyBobby, 12.02.09.

  1. RobbyBobby

    RobbyBobby Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    150
    Hi.
    Ich überlege, einen iPod touch zu kaufen. Beim rumsurfen stelle ich fest, dass es anscheinend gar nicht selbstverständlich ist, dass man damit auch Textdokumente bearbeiten kann? Ist das richtig? Oder habe ich was falsch verstanden. Mit jedem PDA kann ich Word-Dokumente öffnen und bearbeiten, das ist doch eine Grundfunktion! Zumindest Pages-Dokumente möchte ich gerne verwenden können. Geht es oder nicht?

    Danke und Gruß
    Robert
     
  2. Winnie Pooh

    Winnie Pooh Jonagold

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    20
    Eher nicht! Du wirst Dich mit "Nur gucken, nicht anfassen" begnügen müssen.
     
  3. RobbyBobby

    RobbyBobby Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    150
    Seltsam. Ist das so kompliziert zu programmieren?
    Man wird sich wohl über Mail behelfen können (Copy & Paste hin und zurück) aber etwas komisch finde ich das.
     
  4. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Erstens gibts kein Copy & Paste.
    Zweitens wie willst du etwas Pasten wenn du das Dokument nicht verändern kannst?
     
  5. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ein iPod touch ist auch kein PDA...
     
  6. RobbyBobby

    RobbyBobby Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    150
    Sorry, war im Urlaub.
    Ich meine am Computer eine Worddatei kopieren und in E-mail einfügen, sich die E-mail schicken, auf dem iPod öffnen (unterwegs), dort sich selber antworten (man muss es ja noch nicht mal abschicken, bis man zu Hause ist) - in der Antwort kann man dann den Text bearbeiten, daran weiterschreiben etc. Zuhause dann aus der Mail wieder per Copy&Paste am Computer in sein Worddokument einfügen. So könnte es gehen.
    Ein iPod touch ist kein PDA, aber er müsste doch die Fähigkeiten haben, einer zu sein oder? Sonst kann er ja auch alles.
     
  7. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ein mobile pages wäre schon manchmal praktisch, da hast du recht
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Kann man mit Evernote machen und spart sich dabei noch das doofe rumgemaile..
     
  9. Johnny94

    Johnny94 Empire

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    89
    Ich meine ich hätte in einem andren Thread gelesen dass bald eine Application rauskommt die es einem ermöglicht Texte zu bearbeiten. Ich glaube sie soll "Documents to go" heißen oder so ähnlich. Wenn dieses Programm rauskommt soll es aber relativ kostpielig sein hab ich gelesen.

    ahhh habs doch noch gefunden:
    http://www.apfeltalk.de/forum/erste-bilder-documents-t212017.html
     
    #9 Johnny94, 04.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.09
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Documents to Go ist schon vor Jahren der Standard auf Palms gewesen. Man darf abwarten, ob es auf dem iPhone ebenfalls so gut läuft.
    Damals jedenfalls war es deutlich besser als das Pocket Office auf Windows mobile.
     
  11. RobbyBobby

    RobbyBobby Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    150
    Für längere Texte sind diese kleinen Geräte ja alle etwas nervig. Aber um zum Beispiel einen Text unterwegs Korrektur zu lesen und nur Kleinigkeiten zu verändern wäre es praktisch. Und in meinen Augen heutzutage eine ähnlich grundlegende Funktion wie Taschenrechner oder Wecker.
    Naja, dann muss das MacBook eben öfter mit...
     

Diese Seite empfehlen