1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Text in einer PDF Datei bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von KaeseGewitter, 17.12.08.

  1. KaeseGewitter

    KaeseGewitter Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    78
    Hallo Zusammen,

    ich bin langsam am verzweifeln: Ich habe eine PDF Datei in der ein paar Buchstaben korrigiert werden müssen. Nun versuche ich verzweifelt ein Programm zu finden, welches diese korrektur vornehmen kann. Alle bisherigen Programme konnten nur neuen Text hinzufügen oder haben das ganze Layout verhunzt. Vllt kennt ihr ein vernünftiges Programm, dass PDF Datei editieren kann.

    Gruß

    Klaus
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Adobe Acrobat Pro.
     
  3. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    In wie weit kann ich eigentlich mit Vorschau an PDF´s rumhantieren? Kann ich da auch mit Texte editieren?
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Nein, mit Vorschau kannst du keine Texte bearbeiten. Da kannst nur Kommentare (Notizen, Pfeil, Textmarker) einfügen/bearbeiten oder die Seiten umorganisieren.
     
  5. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Mit Illustrator kann man auch PDFs bearbeiten und ich glaube auch Lineform kann PDFs bearbeitbar importieren. Alles natürlich mit Abstrichen. PDFs sind nicht zu Bearbeitung gedacht.
     
  7. Suboptimal

    Suboptimal Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    103
    Hängt ehrlich gesagt von der PDF ab, aber PDFpen ist eigentlich ein recht guter Editor dafür.
     
  8. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.245
    Es gibt nur eine sinnvolle und 100% korrekte Lösung, die Quelldatei bearbeiten und diese dann nach PDF umwandeln. PDF ist kein Format, welches zum nachträglichen Bearbeiten gemacht wurde.
     
  9. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Die einfachste Lösung ist glaube ich Text aus der PDF kopieren in OO einfügen (oder ähnlichem Programm) korrigieren und neue Pdf-Datei erstellen.

    Hab aber mal ne frage ich würde gerne Notizen in meine PDF-Dateien von der Uni schreiben (habs mit Vorschau versucht), da sagt er mir wenn ich nicht Eigentümer bin kann ich es nicht sicher und so ist es dann auch, kann man das umgehen ändern oder sowas?
     
  10. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Bei einigen OS-X-Versionen konnte man geschützte PDFs durch Drucken in neue PDF oder Speichern als Postscript wieder entschützen.
     

Diese Seite empfehlen