1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Test in MP3 wandeln

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von wescom, 05.10.07.

  1. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    Hallo Gemeinde.

    Ich suche ein Programm (Freeware / Shareware / kostenpflichtig) welches geschriebenen Text in "vorgelesene MP3 verwandelt, welche man dann später nachbearbeiten kann. Ich benötige dieses für ein kleineres Musikprojekt.

    Danke für alle Tipps
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wieviel geschriebener Text? Welche Sprache?

    Wenn es nicht allzuviel ist, würde ich wahrscheinlich erstmal versuchen, mir mit der Sprachfähigkeit des Mac und einem Tool wie SoundFlower oder AudioHijack(?) zu behelfen.

    Test im Terminal:
    Code:
    say Mun chess kun dar Mac goot ous spreken
    say how up do high knee
     
    #2 Skeeve, 05.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.07
    Dante101 gefällt das.
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    *lol* Das muss ich mir nicht anhören, um zu wissen, was man da hört :p
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    :-D "mun chess" ... darauf muß man aber auch erst mal kommen :-D aber cool, das "say" im terminal kannte ich noch gar nicht ;)
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Dann wird Dir (das halb-ernst-gemeinte) "sprich" vielleicht auch gefallen...
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Update: Du kannst "say" auch eine aiff Datei erzeugen lassen! Es braucht gar kein Zusatztool...
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    da scheiters bei mir leider schon an den anfängen ... "Bitte als "sprich" speichern und ausführbar machen." <- *kopf kratz* gut, gespeichert hab ich es als "sprich" über "TextEdit" - korrekt? Aber wie mache ich es ausführbar?
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Gehört der code in den Script-Editor, oder ins terminal? Funktioniert das auch mit Panther?
     
  9. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    In Datei Packen, zum Terminal wechseln, Ausführrechte geben, ./sprich bla

    Ob es unter Panther funktioniert, weiß ich nicht. Wenn der say-Befehl geht, wird wohl auch das Script funktionieren.

    EDIT: Rechte vergeben geht mit: chmod a+x sprich
     
  10. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Genau! Danke für die Erklärung.
     
  11. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    kennt einer den Befehl für Terminal mit dem man eine Anweisung zig mal wiederholen kann
     
  12. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Aber man kann doch den Text einfach in TextEdit markieren und dann über das Menü TextEdit -- Dienste -- Speech -- Start Speaking Text wählen?

    Das geht seit Jaguar.
     
  13. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Code:
    while true; do say bla; done
    für immer oder
    Code:
    for ((i=1; i<=5; i+=1)); do say bla; done
    um es fünf mal zu wiederholen-
     
  14. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    das geht... richtig
    aber ich will das ganze nachbearbeiten und brauche es deswegen als soundteil... vorlesen kann ich alleine :)
     
  15. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    textlängen variieren sind aber keine 20 seiten... es geht hier teilweise nur um schlagwörter oder kurze sätze - sprache englisch und deutsch
     
  16. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    und hat es geklappt?

    edit:
    ja ich hätte alles auch in eine antwort packen können -.-
     
  17. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das englische kannst Du ja gut mit "say" behandeln. Daraus können direkt aiff Dateien erstellt werden. Im Terminal:
    Code:
    say -o dateiname.aiff -f dateiname.txt
    Fürs Deutsche müßtest Du mit dem amerikanischen Akzent leben. Es soll allerdings auch deutsche Sprachdateien geben. Zumindest habe ich hier im Forum mal sowas gelesen. Kostet aber.
     
  18. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    erst mal danke. ich werde das nachher zu hause mal probieren... vielleicht klingt es ja mit dem englischen akzent gut... man weiß ja nie
     
  19. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    jau, hat geklappt :-D
     
  20. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    hm... ich glaube das überfordert mich...
    wenn ich die konsole öffne, kann ich nix eingeben :mad:
     

Diese Seite empfehlen