1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terminal - Richtig Linken

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bonestruca, 09.06.08.

  1. Bonestruca

    Bonestruca Empire

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    88
    Moin,
    versuche gerade den Fortran Compiler g95 zum Laufen zu bekommen, was nicht klappt. Hab das Binary heruntergeladen und gelinkt mit "ln -s BINARYPFAD/BINARY /usr/bin/g95".
    Befehl wird ohne Fehlermeldung ausgeführt, und g95 ist danach auch in /usr/bin vorhanden. Wenn ich jedoch mit which g95 danach suche, heißt es no g95 in .... /usr/bin.
    Gebe ich den Befehl (g95) ein, erscheint: command not found. Erneutes linken führt zum Fehler "File exists". Wieso funktioniert der Befehl dann nicht ?
     
  2. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Ist die Originaldatei ausführbar?
     
  3. Bonestruca

    Bonestruca Empire

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    88
    ist sie.
    wenn ich übrigens ohne -s linke, funktionert das linken, aber der compiler liefert mir fehler. wenn ich die originaldatei ausführe bekomme ich keine fehler.
     
  4. Bonestruca

    Bonestruca Empire

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    88
    ich weiß, pushen ist affig, aber ne lösung zu der sache wäre mir wirklich wichtig =/
     
  5. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.251
    Aha, das hört sich danach an, daß der Compiler Annahmen über die Dateisystemstruktur macht. In diesem Fall funktioniert ein Link wohl nicht. Definiere einfach ein alias in der Shell und nutze den Compiler über diesen Umweg.
     

Diese Seite empfehlen