1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Terminal export Befehl

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kostonstyle, 19.12.09.

  1. kostonstyle

    kostonstyle Jonathan

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    83
    Hallo miteinander

    könnte mir jemand bitte villeicht sagen, was der Befehl export im Teminal bedeutet.


    Danke kostonstyle
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Eine erzeugte Variable bleibt auf die Shell beschränkt in der diese erzeugt wurde. Mit Hilfe des Befehls export kann man diese Variable auch den Kind-Prozessen der Shell zugänglich machen. Somit wird die Variable zur Umgebungsvariablen.

    Wird nur der Befehl export eingegeben, wird eine Liste aller Umgebungsvariablen ausgegeben.

    Eingabe

    export [Variable]

    Quelle: http://www.besly.de/index.html?/menu/search/archiv/sys/shell.html
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Zu den meisten Terminalbefehlen erhält man im Terminal Hilfe mit
    man Befehlsname
    (Bei export allerdings nicht sehr hilfreich.)
     
  4. kostonstyle

    kostonstyle Jonathan

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    83
    wie ich auf export Befehl gekommen bin, ich benutze für webprogrammierung das framework django. Wenn ich in der Terminal folgendes eingebe erhalte ich die Meldung.
    Code:
    Develops-MacBook-Pro:web develop$ python manage.py dbshell
    Error: You appear not to have the 'mysql' program installed or on your path.
    Develops-MacBook-Pro:web develop$ 
    
    könnte mir jemand vielleicht helfen?
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich kenn zwar django nicht, aber als erstes stellt sich die frage ob du denn MySQl installiert hast ?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Die Fehlermeldung ist doch schon die Hilfe:
    Code:
    Error: You appear not to have the 'mysql' program installed or on your path.
    
    Also entweder ist mysql nicht installiert oder es ist nicht im Pfad.

    Sprich: mysql installieren und/oder überprüfen, ob die mysql-Binary in einem Pfad liegt, der in der PATH-Umgebungsvariablen ist.
     
  7. kostonstyle

    kostonstyle Jonathan

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    83
    Wie mache ich das oder wie finde ich es heraus?

    Gruss kostonstyle
     
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Uhhh, na jetzt wirds kompliziert. Erstmal ne Gegenfrage ... weiß du überhaupt was du vor hast ?
    Ich werd wohl gleich erstmal google fragen was django ist, um nachzuvollziehen was du vor hast, um denn auch dein weiteres Vorgehen bestimmen zu können.

    Aber mal ohne Ahnung was django ist: Weißt du was MySQL ist ?

    Edit: Ah OK, jetzt bin ich schlauer ;)

    Daraus resultiert gleich die nächste Frage, soll das aufn gemieteten Server/Webspace laufen, oder auf deiner heimischen Kiste ?

    Hat sich schon erledigt, dein Terminal erzählt ja schon das es aufm MacBook laufen soll ;)

    Nächste Frage: Was haste bisher getan ?
     
  9. kostonstyle

    kostonstyle Jonathan

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    83
    das zusammenspiel zwischen django, mysql und python funktioniert wunderbar. Warum geht es bei den Befehl
    Code:
     python manage.py dbshell
    
    das Programm sollte mir der Datenbankbefehl ausgeben.
     

Diese Seite empfehlen