1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

temperatur beim macbook pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DoN-D3-DoeneR, 20.07.07.

  1. Hi,

    was sind denn so bei dem aktuell heissen wetter für temperaturen bei nem neuen macbook pro 17" so für temperaturen normal?

    meins hat im idle knapp unter 60°C an der CPU und über 65° an der GPU
    beim spielen oder DVD schaun werdens leicht 70°

    ist des noch im rahmen des vertretbaren?

    DoN
     
  2. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    alles ganz normal bei dir... ist bei meinem 15 MBP aehnlich...
    im idle betrieb um die 38 - 45 C (raumtemperatur bedingt)
    und beim DVD schauen um die 58 - 62 C
    hoeher als 76 C habe ich mein MBP nicht bekommen...

    lt. intel koennen die C2D bis 105 C :eek: vertragen... aber alles ab 90 sollte als
    kritisch angesehen werden denke ich...
     
  3. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Zwischen Idle 60°C und 45°C sehe ich aber noch einen kleinen Unterschied.
     
  4. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    stimmt, habe es falsch gelesen... tschuldige
    ich hatte mich nur an der CPU temp. orientiert. die GPU ist im
    idle betrieb 53 - 56 C warm bei mir.
    DVD betrieb 68 - 70 C.
     
  5. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    Bei welchen Temperaturen gehen im SR mbp die Lüfter an (über 2000rpm)? Hört ihr die im Norbalbetrieb (office und surfen)?
     
  6. Münchner Kindl

    Münchner Kindl Stechapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    156
    woher weiß man wieviel grad das hat?
     
  7. AcidR4in

    AcidR4in Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    125
  8. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    ... und... welche Temps sind es denn nun mit dem iStat Widget?
     
  9. nossi

    nossi Stechapfel

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    162
    Hallo!

    Ich hab mir da auch schonmal Gedanken drüber gemacht!

    Mein MBP C2D 2,16 hat im absoluten IDLE, also in der Zeit nach dem Hochfahren ca. 48°.
    Da es aber meistens nur alle 8-10 Tage neu gestartet wird läuft es meist permanent mit 5 geöffneten Programmen bei ca. 59°c.

    Nach meiner Erfahrung kommt insbesondere durch mehrere Browser Fenster und viele Tabs eine höhere Prozessorauslastung/Temperatur zustande.

    !!!BTW:

    Es kommt vor, dass sich auf einmal root einen Prozess namens "mds" startet, dieser eine Prozzauslastung von 70% verursacht, die Temp. auf 75° hochgeht und die Lüfter auf 5000 touren laufen.

    Wesentlich nerfiger: Bestimmte Inhalte auf Webseiten lösen das gleiche Verhalten aus! Ich weiss dann nicht an welcher Webseite es liegt und muss den gesamten Browser beenden um wieder in "Ruhe" arbeiten zu können!

    Das kann schonmal nerfig sein!

    Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  10. Orphelius

    Orphelius Gast

    ja hab mit meinem macbook pro (neueste gen.) auch schon dieses problem gehabt. weiß aber nie genau wodurch es ausgelöst wird. ohne grund lüfter mit 6000 u. aber es kommt bei mir nur vor, wenn der magsafe-adapter angeschlossen ist.
    gruß
     
  11. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,
    "mds" wird beim indexieren von spotlight gestartet, also wenn die metadaten für die suche abgefragt werden.

    seiten mit flash animationen verursachen die prozessorlast beim surfen.

    mfg, martin
     
  12. Münchner Kindl

    Münchner Kindl Stechapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    156
    mein MacBoo Pro stand die ganz Nacht am Fenster und als ich es heute morgen angemacht habe, war es eiskalt von Außen :D

    CPU war 30 und die anderen Sachen 25°
     
  13. Rhinhold

    Rhinhold Jerseymac

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    452
    Sagt mal, geht das euch auch so, dass seit dem letzten Firmware-Update die (gefühlte) Temperatur rund um die Tastatur deutlich höher ist, als noch davor??

    Ich bin gestern regelrecht erschrocken, wie abartig heiß die dünne Metallleiste hinter der Tastatur gestern geworden ist. So heiß hatte ich die noch nicht erlebt. o_O

    Dabei war ich nur im Internet und hatte ein paar Videos angeschaut.
     
  14. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    liefen die lüfter? welche temperaturen hattest du? Und welches mbp hast du? welches update meinst du (10.4.10?)?
     
  15. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    hallo münchner kindel,

    dass die angabe überhaupt nix zur thematik beisteuert, weißt du schon, oder?
    hast Du nicht mal lust zu überprüfen, bei welchen temperaturen und welchen anwendungen die lüfter über 2000rpm drehen?
     
  16. ihliedaily

    ihliedaily Erdapfel

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    4
    Hi leute!

    Ich habe mit meinem MBP der neuesten gen ähnliche Temps und Lüfterverhalten. Ich empfehle euhc auf jeden fall erstmal von macuser.de die angepasste version von FanControl zu installieren, das kann ein wenig helfen das book leiser und kühler zu kriegen.
    aber ich finde diese temps generell nicht in ordnung.
    für mich rührt das von einem serienmäßigen falsch-auftragen der WLP her. Selber würde ich diese gerne austauschen, aber ein garantieverlust ist mir dann doch zu bescheuert. Bei gravis würde das ganze 120€ kosten LOL

    find ich arg schlecht von apple. es wird sogar in deren anweisungen empfohlen diese WLP wie mayo aufzutragen -.- irgendwie muss es doch abhilfe geben...?!
     
  17. Fuxx

    Fuxx Empire

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    89
    Mein Santa Rosa MBP läuft im normalen Surf-Betrieb bei ca. 55-58° CPU, ca. 65° GPU und 42-44° HDD.
    Die Lüfter habe ich nur mit Spielen zum hochdrehen bekommen, sonst tut sich da nichts.
    Aber ich habe mal eine Frage zur Lautstärke der Lüfter.
    Bei Standard 2000 Umdrehungen finde ich diese doch recht gut hörbar, ich höre nicht nur den "Lufstrom" sondern auf der rechten Seite des MBP auch noch ein recht deutlich vernehmbarres Surren/Brummen, das am lautesten ist, wenn ich mein Ohr über die rechte Seite der Tastatur halte :)
    Auf der linken Seite höre ich davon nichts.
    Ist das normal, oder ist da evtl. ein Lüfter lauter als der andere, bzw. wo sitzen die beiden Lüfter überhaupt? :)
     
  18. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    wieviel ghz hat dein sr mbp?

    Die lüfter liegen recht und links hinten ca über der zahlenreihe der tastatur. links ist die hdd; die müsste ein wenig säuseln. Rechts ist das dvd-laufwerk; wenn es das laut ist hast Du wahrscheinlich eine cd eingelegt (???) das dvd-laufwerk ist echt unverschämt laut; ich frage mich echt, warum apple diese bretter-laufwerke verbaut...
     
  19. Fuxx

    Fuxx Empire

    Dabei seit:
    21.09.04
    Beiträge:
    89
    Habe das "kleine" 2,2GHz Modell.
    Das das DVD-Laufwerk laut ist, ist klar, so laut ist das beschriebene Geräusch dann auch wieder nicht :)
    Eine unterschiedliche Geräuschkulisse links/rechts bzgl. des Lüftergeräusches kannt du also nicht feststellen?
     
  20. Feriengott

    Feriengott Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.07
    Beiträge:
    163
    jetzt wo du es sagst kann das gut sein. Anfangs war die Leiste oberhalb der Tastatur warm aber nicht heiß, was es jetzt ist. Auch habe ich das Gefühl das das MBP lauter geworden ist. Ich konnte ganz zu Anfang das MBP kein bisschen hören, aber jetzt höre ich auf der linken Seite ein leises Surren.
     

Diese Seite empfehlen