Telefonieren im Keller

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von stch09, 14.09.16.

  1. stch09

    stch09 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.09.16
    Beiträge:
    3
    Hallo liebe Spezialisten!

    Ich habe eine Problemstellung und hoffe, dass mir jemand Tipps geben kann.

    Ich arbeite viel vom Homeoffice und habe vor dieses in den Keller zu verlgen. Wie bei so vielen Häuseren, habe ich im Keller keinen Empfang mit dem Iphone und suche daher nach einer Lösung.

    Mein Ziel: Über meine Handynummer erreichbar sein und bei ausgehenden Telefonaten meine Handynummer senden obwohl das Handy keinen Empfang hat.

    Bei eingehenden Anrufen sehe ich kein Problem - da würde ich einfach ein Festnetztelefon anmelden, eine Rufumleitung einrichten und wäre damit erreichbar. Das löst aber die Problematik der ausgehenden Anrufe nicht. Weiß vlt. jemand ob das zb. bei Skype geht, dass ich mir einen Account kaufe und einfach sage, dass beim Angerufenen die Nummer "12345" erscheinen soll? Vermutlich wird das nicht gehen, da dann ja allerhand Blödsinn damit getrieben werden kann... :/

    Eine Möglichkeit wäre angeblich, dass ich mir ein Macbook kaufe und damit "remote" über das Iphone telefoniere. -> Das scheint mir derzeit als einfachste Lösung, nur dass ich dann immer das Handy irgendwo platzieren muss und nicht darauf vergessen darf...

    Dann habe ich noch einiges von der Fritzbox gelesen. Diese kann anscheinend recht viel aber ob das mit den ausgehenden Anrufen so funktioniert bezweifle ich doch recht stark. Wenn ich den Festnetzanschluss mit Digitaltelefonie bei meinem derzeitigen Internetanbieter (UPC Österreich) anmelde, bekomme ich eine Fritzbox. Derzeit habe ich einen Cisco Router.

    Abgesehen davon habe ich von GSM/UMTS Antennen erfahren, die man sich aufs Haus bauen kann. Aber die sind wohl nicht legal...

    Ein Anbieterwechsel kommt übrigens nicht in Frage da es sich um ein Firmenhandy handelt.

    Ich hoffe jemand kann mir Tipps geben.

    Danke schonmal im Voraus!!

    lg,
    Christian
     
  2. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.479
    Das einfachste ist in der Tat ein Mac, den Du mit dem iPhone koppelst. Das iPhone bleibt in einem Bereich liegen, wo es Mobilfunk- und WLAN Empfang hat und das MacBook sollte im Netzwerk sein.
    Dann kannst Du problemlos über das MacBook telefonieren.
     
  3. Kojak19

    Kojak19 Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    9.267
    Die Telekom bietet jetzt WLAN-Telefonie.
    Daher wäre es gut zu wissen welcher Anbieter vorhanden ist.
     
    double_d und mad8811 gefällt das.
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.524
    Ist der gemeint
    oder der Handy-Provider?
     
  5. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.479
    Sehr geil. Direkt gebucht.
    Danke für die Info.
     
  6. Kojak19

    Kojak19 Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    9.267
    @MacAlzenau

    Ich bezog mich auf die Handysparte.
    Das iPhone unterstützt das unter iOS 10 nativ, wechselt also bei aktiver Funktion und passendem Bezreiberprofil bei schlechtem Empfang automatisch auf WLAN-Telefonie.
     
  7. lessthanmore

    lessthanmore deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.523
  8. stch09

    stch09 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.09.16
    Beiträge:
    3
    Hi! Danke für die Info's! Handy ist 3 und Internet UPC. -> beides in Österreich! ;)
    Der WLANCall der Telekom klingt genau nach dem was ich brauche... Dann muss ich mich also nur mehr 5 Jahre gedulden, und kann das dann sicher auch in Österreich verwenden. :/
     
  9. ottomane

    ottomane Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.277
    Mit der Fritzbox kannst du über WLAN mit dem iPhone im Festnetz telefonieren.

    Funktioniert hervorragend an- und abgehend. Die App dazu heißt Fritz Fon.
     
  10. stch09

    stch09 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.09.16
    Beiträge:
    3
    Hallo Ottomane!
    Danke! - Welche Nummer wird bei dem Angerufenen angezeigt wenn ich mit dem Iphone über Festnetz via Fritz Fon anrufe? Ich denke die Festnetznummer, richtig? -> ich muss aber die Handynummer senden...
     
  11. ottomane

    ottomane Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.277
    Achso, sorry, steht ja auch oben. :rolleyes: