1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teil einer Compilation?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Axel!, 11.04.09.

  1. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Hallo,

    ich habe mehrere Lieder von einem gleichen Album, aber verschiedene Interpreten. In iTunes gibt es ja die Möglichkeit die als eine Compilation zu machen, damit nicht für jedes Lied ein Cover eingezeigt wird (in CoverFlow). Aber bei mir klappt das nicht immer und ich weiß nicht wieso. Ich stelle immer die Album, Werk und Musikrichtung auf das Gleiche und bei manchen klappt das und bei manchen geht das dann nicht. Hat jemand eine Idee, wieso das so ist?

    Gruß
    Axel!
     
  2. -eipott-

    -eipott- Allington Pepping

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    189
    Du musst alle Titel, die zusammen eine Compilation sein sollen, auf einmal markieren und dann in den gemeinsamen Infos den Compilation-Haken setzen.
     
  3. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Ja, so mache ich das ja, aber es funzt immer noch nicht.
     
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    gib unter album interpreten "various artists" ein, dann sollte es klappen
     
    Axel! gefällt das.
  5. saltedcoffee

    saltedcoffee Jamba

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    58
    Damit iTunes Compilations richtig darstellt, muss in den iTunes-Einstellungen unter "Erweitert" die Option "Compilations in der Übersicht gruppieren" aktiviert sein.

    Beste Grüße
    saltedcoffee
     
    Axel! gefällt das.
  6. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    Hallo,
    Benutze das feld " Album für Sortierung "
    in jedem lied das gleiche " Album " eingeben dann brauchst keinen häckchen
    bei compilation. Ich denke so habe ich das gemacht . Muss aber noch reinschauen.
    Versuchen kannst es trotzdem.

    Gruss pinkalo
     
    Axel! gefällt das.
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Versuchs mal, indem du sowohl bei Album-Titel als auch bei Album-Interpret exakt die gleichen Daten bei allen Titeln eingibst.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Überprüfe, ob alle Tracks im gleichen Codierungsformat vorliegen und ob du auf alle Dateien Schreibrecht hast.
     
    Axel! gefällt das.
  9. AyaKoshigaya

    AyaKoshigaya Querina

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    186
    Dazu hätte ich auch eine frage... ich habe von früher noch sehr viele Lieder die in keinem album sortiert sind.. z.B. 30 Lieder von interpret XYZ und alle aber ohne Album-angabe.

    Jetzt sind die 30 Lieder im coverflow alle einzeln aufgelistet.. kann ich die da irgendwie zu einem gruppieren, ohne beim Album irgendwas hinschreiben müßen?

    Aya~
     
  10. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Nö. Du kannst aber einen Trick anwenden und z.B. bei allen im Album "-" oder so was angeben.
    Oder du schaust unter www.discogs.com, wie die Alben heissen.
     
  11. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Also mir ging das gerade so bei dem "The Boat That Rocked"-Soundtrack. Alle Tipps von hier schlugen fehlt. Und ich wollte selbstverständlich nicht dass beim Interpreten überall das selbe steht. Ich habe einfach den "Album-Interpret" entfernt. Denn der Album Interpret ist ja quasi der Kerl der die Compilation zusammengestellt hat und nicht der Künstler des jeweiligen Liedes. Vond aher passt das auch rein logisch. Also wenn du den Album-Interpret bei jedem Lied rauslöschst, oder halt drauf achtest dass der bei allen Liedern gleich ist, dann sollten die Lieder mit deiner Methode schon gruppiert werden!
     
  12. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Deswegen ja auch "Various Artists" oder "Motion Picture Soundtrack" bei derartigen Samplern.
     

Diese Seite empfehlen