1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastentausch - US -> DE - neues Macbook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Sabo, 02.01.09.

  1. Sabo

    Sabo Erdapfel

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    ich bin aktuell nach einer Lösung für einen Tastentausch (US auf DE) beim neuen bzw. aktuellen (seit 4.Quartal 2008) Macbook Pro.
    Kann man die schwarzen Tasten einfach mit einem feinen Werkzeug rausklicken? Ähnlich wie beim alten MBP (silberne Tasten)?
    Ähnlich müsste das ja für das Macbook Air gelten.
    Bei ebay finde ich aktuell leider keine einzelnen Tasten, aber das wird in Zukunft sicher angeboten.

    Danke euch!
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Auch wenn es nicht direkt zu deinem Problem beiträgt, vl. hilft es ja jemanden der in der Zukunft auf den Thread stößt: man kann die Tastatur tauschen lassen, Kostenpunkt ca. 140 Euro bei einem Service-Provider.
     
  3. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Nein, das Layout ist auch anders. Wenn dann muss die ganze Tastatur gewechselt werden
     
  4. Sabo

    Sabo Erdapfel

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    4
    @schwenn77:
    Leider verstehe ich deinen Kommentar nicht ganz. Das Layout ist ja völlig unabhängig von einzelnen Tasten. Und mit dem Wechseln der gesamten Tastatur meinst du, dass man das Teil aufschrauben muss?
    Ich habe deshalb Hoffung, weil ein einzelner Tastentausch beim alten Macbook auch funktioniert hat.
    Siehe hier: http://de.youtube.com/watch?v=2Kg6EfuR-6Y

    Und im Grunde ist das ja ein ähnlicher Aufbau. Beim MBA funktioniert es übrigens auch.

    Danke Dir!
     
    #4 Sabo, 03.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.09
  5. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Schau dir mal genau das US-Layout und das deutsche Layout an. Die Tasten sind verschieden. Aber vielleicht meinst du das engl. Layout...
     
  6. straykitten

    straykitten Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    6
    Bei mir wurde, um die Maustaste auszuwechseln, die komplette Tastatur getauscht. Ein einzelner Tastentausch sei bei den Neugeräten nicht möglich, sagte man. (Allerdings hab ich ein weißes Macbook, kein Pro - vielleicht ist das da dann doch anders?)
    Ob man dem US-System eine deutsche Tastatur aufpropfen und dann eine einfache Sprach/Belegungs - Umstellung machen kann, kann man sicher bei einem kompetenten Apple-Laden unentgeltlich erfragen.
    Eigenerfahrung: ein paar verwirrte Servicemitarbeiter hatten mir statt einer deutschen eine amerikanische Tastatur auf mein deutsches System gebastelt. Effekt: Zuerst tippte der Mac amerikanisch, dann hat er sich nach den ersten Fehltippern (z.B. vertauschte Location von y und z) an das deutsche System erinnert und nach deutscher Tastatur geschrieben, obwohl die US-Tastatur drauf war, woraufhin ich wiederum dann völligst verwirrt war, denn z.B. Umlaute hat der Mac dann auch nicht hergegeben...
     

Diese Seite empfehlen