1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur - Was mich wirklich nervt

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von ideefix, 31.10.09.

  1. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Moin,

    es ist mir ja ehrlich gesagt etwas peinlich, aber ich bin seit ca. 2 Jahren Mac-User (iMac und MacBook) und ein recht komisches Problem.
    Scheinbar bin ich zu blöd mit der Taste "Pfeil runter" in einem Programm den Cursor einfach eine Zeile nach unten zu bewegen.
    Egal welches Programm ich nutze, nirgends reicht ein einfacher Tastendruck aus, um entweder z. B. eine Zeile bei OpenOffice Calc nach unten zu gehen oder bei TeXShop eine Zeile nach unten zu gehen.

    Jetzt habe ich endlich mal Zeit mich um das Problem zu kümmern und frage euch, woran das liegen könnte. Da es bei meinem MacBook auch so ist, scheint es nicht an der Tastatur zu liegen.
    Wie gesagt, es erscheint mir echt etwas komisch, weil ich im Netz dazu auch nichts gefunden habe.

    Gibt es irgendwo eine Option die ich einschalten muss damit das funktioniert?
    Es kann doch nicht sein, dass das normal ist. Oder etwa doch?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß

    Arne
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    ...scheinbar ja ;) Normal ist das jedenfalls nicht. Ist aber höchst merkwürdig, dass das Phänomen bei Dir auf zwei Macs auftritt.

    War das schon von Anfang an so oder funktioniert das erst seit kurzem nicht vernünftig?
     
  3. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Hallo,

    das war schon von Anfang so.
    Das war unter Leopard so und ist unter SnowLeopart nicht besser geworden.

    Beim MacBook geht das ja wenigstens wenn ich die fn-Taste drücke.
    Aber auch das finde ich äußerst nervig und verstehe nicht, warum das so umständlich ist. :(
    Ach ja, wenn die "Pfeil runter" Taste drücke öffnet sich in manchen Programmen das Lexikon.
    Hat das was damit zu tun?

    Gruß

    Arne
     
  4. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Vielleicht liegt es an der Ansprechverzögerung oder ähnlichem...

    Schau mal in den Systemeinstellungen unter Tastatur nach...vielleicht kannst du mit Hilfe der Regler dort etwas verstellen...
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ich denke mal, dass Du Dir irgendwie die Tastaturstettings zerschossen hast.

    Eventuell ist eine Applikation schuld, die Du auf beiden Macs installiert hast.

    Hast Du mal in den Systemeinstellungen die Tastaturkurzbefehle kontrolliert?
     
  6. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Hallo,

    und vielen Dank für die Tipps.

    Ich habe jetzt die Anschlagsverzögerung auf aus gestellt.

    Keine Änderung.

    Bei den Tastaturkurzbefehlen war auch nichts zu finden.

    Wenn ich mit dem Cursor in einem Wort bin und dann die "Pfeil runter" Taste verwende will mir Lexikon einen gut gemeinten Hinweis geben.
    In den Einstellungen zu Lexikon konnte ich aber hierzu auch nichts finden.

    Das mit dem Programm könnte schon sein, ich habe nämlich mein MacBook mit dem Migrationsassistenten alles von meinem iMac gegönnt.
    War wohl diesbezüglich ein Fehler ... :(

    Gruß

    Arne
     
  7. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    ich würde ja vermuten, dass da mal jemand nen shortcut einstellen wollte und dann hübsch den pfeil nach unten gedrückt hat...kann ja auch aus versehen passiert sein. einfach mal die einstellungen aufmachen und einen entsprechenden shortcut suchen.
     
  8. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Moin,

    unter "Einstellungen -> Tastatur -> Tastaturkurzbefehle" habe ich schon geschaut.
    Da ist nichts zu finden.

    Auf den Button "Standard" habe ich in der Hoffnung auf Wiederherstellung der Werkseinstellung auch schon gedrückt. Aber es hat sich nichts geändert.

    Die anderen Pfeiltasten funktionieren alle ordnungsgemäß.

    Die Pfeil-nach-unten-Taste ist mechanisch nicht defekt. Denn der Wechsel mit ctrl+Pfeil nach unten funktioniert.

    Gruß

    Arne
     
  9. Micha K

    Micha K Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    256
    Schonmal einen neuen Benutzer angelegt?
     
  10. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Hallo,

    das hatte ich noch nicht probiert.

    Gelesen, getan. Und siehe da. Bei dem Account funktioniert es!!! :)

    Das hilft ja schon weiter, es scheint also kein Fehler der Tastatur zu sein, sondern ein Softwarefehler.

    Nur wo? Nur welcher?

    Vielen Dank für den Tipp!

    Gruß

    Arne
     
  11. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Moin,

    hat nicht noch jemand einen Tipp, wie ich das wieder hinbekommen kann?
    Rechte reparieren usw. hat leider nicht geholfen.

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Lieben Gruß

    Arne
     
  12. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Vielleicht belegt irgendein Programm im Hintergrund diesen Shortcut
     
  13. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Hat jemand eine Idee, wie man das rausfinden kann, ohne alle Programme nach und nach zu deinstallieren?

    Lieben Gruß

    Arne
     

Diese Seite empfehlen