1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur und Trackpad funktionieren auf MBP nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TheSlaSH, 23.03.10.

  1. TheSlaSH

    TheSlaSH Jamba

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    folgendes Problem:
    Seit gestern funktioniert auf meinem MBP weder die Tastatur noch das Trackpad. Ein Anschluss externer Peripherie funktioniert leider auch nicht.

    Der Rechner fährt ohne Fehlermeldung hoch und ich komme ordnungsgemäß auf meinen Desktop (Foto1.jpg).
    Wie man auf Foto2.jpg sieht ist auch der Mauszeiger vorhanden, allerdings ist er links oben eingefroren.
    Auf Foto3.jpg sieht man noch, dass sich die Dropbox ordentlich angemeldet hat, selbes gilt für Octoshape und auch das WLAN läuft. Allerdings ist das Bluetooth Symbol wie bei einer Fehlermeldung, wenn ich das richtig sehe. Vor dem Neustart war kein Gerät via Bluetooth mit dem MBP verbunden.

    Ich habe bereits folgendes selber versucht:
    Neustart via PRAM reset, hat nichts gebracht.
    Start mit Mac OS X Snow Leopard DVD und Neuinstallation, welche immer an der selben Stelle abbricht.
    Festplattendienstprogramm meldet keine Probleme der Festplatte. Zugriffsrechte sind allerdings defekt und können nicht repariert werden.

    Auch der Einsatz eines externen Laufwerks, bzw. eines anderen Macs zur Installation von Mac OS X bricht an der gleichen Stelle ab.

    Ich kann das MBP via Firewire an einen anderen Rechner hängen und so auf alle Daten zugreifen, sprich im härtesten Fall werde ich alle Daten retten können.

    Interessant ist, dass sowohl Maus, als auch Tastatur im Installationsmodus von DVD einwandfrei funktionieren.

    Die Suche hier im Forum hat mir nichts gebracht, leider.

    Irgendjemand eine Idee, was ich hier noch selber machen kann?
    Das MBP hat keine Garantie mehr...

    Danke im Voraus
    Alex
     

    Anhänge:

  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  3. TheSlaSH

    TheSlaSH Jamba

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    59
    Alles gemacht, wie von Dir beschrieben, keine Veränderung. Das MBP funktioniert zwar, aber es lässt sich nach wie vor nichts damit machen. Gibt es weitere Hinweise?
     
  4. RubberDuck1983

    RubberDuck1983 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    337
    Hast du mal versucht dich remote auf den Rechner zu schalten?! Kannst du dann Maus Tastatur nutzen?!
     
  5. TheSlaSH

    TheSlaSH Jamba

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    59
    Noch nicht versucht. Wie macht man das? Werde selber auch Googlen.
     
  6. TheSlaSH

    TheSlaSH Jamba

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    59
    Nur damit Du mich richtig verstehst, ich weiß, wie Remote aktiv funktioniert. Ich kann nur auf dem MBP nichts starten, was einen Zugriff von außen erlaubt. Zumindest nichts, was ich kenne. Target mode funktioniert über FireWire, das mache ich gerade, um Daten zu sichern.
     
  7. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Du schreibst nur von den Zugriffsrechten, hast Du auch mal versucht, von der System-DVD zu starten und die Festplatte zu überprüfen/reparieren? Dass die Installation immer abbricht, hört sich für mich an, als ob irgendwas mit der Datenstruktur der Festplatte nicht stimmt.

    Wenn beim Überprüfen Fehler gemeldet werden, und sie nicht repariert werden können, dann hilft nur ein kostenpflichtiges Programm - oder neu formatieren. Die Daten kannst Du ja vorher via Target Disk Mode sichern.

    Wenn Maus und Tastatur im Fall, dass von DVD gebootet wurde funktionieren, ist es ja wohl kein Hardwaredefekt, sondern hängt wohl mit irgendeinem Fehler auf der Festplatte zusammen... USB oder Bluetooth-Treiber würde ich mal schätzen.

    Was Du auch noch mal versuchen könntest: Hast Du irgendein Tool/Erweiterung für Maus/Tastatur/Bluetooth installiert? Vielleicht läuft das ja Amok. Würde sich lohnen, mal durchzutesten, ob man das nicht im Target Disk Mode per Hand entfernen kann...

    Noch eine Idee: Im Target Disk Modus mal das letzte Combo-Update (Vorher von der Apple Seite laden) drüber installieren.
     
  8. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    sieht dieses fenster bei dir in den systemeinstellungen genauso aus, wie bei mir?
    [​IMG]
    wenn nicht, ändere das.
     
  9. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Wie soll er das denn tun, wenn sein Trackpad, seine Tastatur und auch externe Eingabegeräte nicht funktionieren? :)
     
  10. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    safe mode start?
     
  11. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Gute Idee! Solltest Du auf jeden Fall auch versuchen!
     
  12. TheSlaSH

    TheSlaSH Jamba

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    59
    safe mode start hat funktioniert.
    Maus und Tastatur sind wieder frei. Habe das MBP dann neu gestartet und nun funktioniert alles bis auf weiteres.

    Jetzt wird schnell ein Backup gemacht, alle Daten in die Wolken geschoben und beobachtet, wie es weitergeht...

    Danke bis hierher, sollte es erneut zu Problemen kommen werde ich mich melden.
     
  13. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Wir wollen doch jetzt hoffen, dass alles so bleibt! Schön, dass das Problem behoben ist! Freue mich!
     

Diese Seite empfehlen