1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tastatur & Trackpad von Macbook Pro reagieren nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Halidk, 17.05.08.

  1. Halidk

    Halidk Alkmene

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    32
    Habe folgendes Problem:

    Seit gestern geht meine Tastatur und mein Trackpad nicht mehr, d.h. es werden keinerlei Tastenanschläge, Fingerbewegungen oder Klicks wahrgenommen - weder beim Start noch in Programmen.
    Es können keine Partitionen oder Startoptionen gewählt werden und es macht keinen Unterschied, ob man MAC OS oder WINDOWS VISTA (über BootCamp) startet.
    Die Tastaturbeleuchtung funktioniert einwandfrei und externe Peripherie wird ohne weiteres erkannt und akzeptiert.
    Zurzeit nutze ich eine USB-Tastatur und eine Bluetooth-Maus.

    Zu meinem MacBook Pro:
    - 15,4"/C2D 2,4 GHz/2 GB RAM/160 GB HDD - alles Originalkonfiguration
    - Ende Juli '07 direkt bei Apple gekauft; mit Garantieerweiterung
    - Wird seit Februar '08 mit Leopard genutzt; vor einer Woche neu installiert, ohne Migration
    - Sämtliche Updates wurden installiert
    - Evtl. relevante Software:
    MS Office '04; InsomniaX 1.3.3; kurz vor dem Fehler wurde EarthDesk 4 installiert
    - Via BootCamp 2.0 wurde Vista (ca. 50 GB) installiert und später auf BC 2.1 geupdatet
    - Bei Nutzung am Arbeitsplatz wird eine Logitech V470 BT-Maus verwendet.

    Hoffentlich habe ich alles nötige aufgeführt.
    Bitte um schnelle Hilfe!
    Ich nutze das MacBook Pro auch für meine Arbeit.

    Halidk

    P.S.: Ich habe PRAM-Reset durchgeführt - kein Erfolg
     
    #1 Halidk, 17.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.08
  2. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    schau mal in den Einstellungen für Maus und Tastatur, ob du viellicht die Funktion aktiviert hast, dass beim benutzten von externen Mäusen, etc. die internen deaktiviert werden !
     
  3. Halidk

    Halidk Alkmene

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    32
    Es waren keine Geräte angeschlossen, die Maus war zudem ausgeschaltet und die Option ist sowieso deaktiviert.

    Halidk
     
  4. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    hmmm...

    Ich würde ihn einfach mal neu Aufsetzen. (auch wenn das das letzte ist was ich tu)
     
  5. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Aufschrauben und gucken ob sich vllt. ein Kabel gelöst hat...
     
  6. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    würd ich nur dann machen, wenn die Garantie schon weg ist !
    Sonst zu nem Händler bringen !
     
  7. Halidk

    Halidk Alkmene

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    32
    Garantie habe ich noch.
    Dauert die Reparatur lange?
    Wo liegt denn vermutlich das Problem?

    Halidk
     
  8. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    Geht im Normalfall schnell !

    Einfach auf der Appleseite unter Support!
    Oder mal bei der Hotline anrufen und nachfragen !
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ja und wieso hat noch niemand den PRAM-Reset vorgeschlagen?

    Schalte den Mac mal aus, drücke den Einschaltknopf und halte sofort ⌥⌘PR gedrückt, bis der Startton zweimal gekommen ist.
     
  10. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557

    Den hat keiner vorgeschlagen, weil der Autor gesagt hat, dass er selbigen bereits durchgeführt habe und sich nichts verbessert habe!
     
  11. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
  12. Halidk

    Halidk Alkmene

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    32
    Ich habe die Suchfunktion genutzt, den Thread auf den du verweist gefunden, aber um nicht in den ganzen Antworten unterzugehen, habe ich meinen eigenen ganz persönlichen Thread erstellt.

    ZUR SACHE:
    Als ich Zuhause ankam und mein MBP wieder anmachte, gingen Tastatur und Trackpad kurzfristig wieder. Nach ein paar Minuten fielen sie dann aber wieder aus. Das Drücken auf Batterie oder Kontakte bringt bei mir nichts, oder ich mache es falsch. Dennoch scheint ein Gang zum ASP unausweichlich.

    Danke für eure Mithilfe!
    Halidk
     
  13. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Das ist aber nicht der Sinn, dass jeder nen neuen Thread aufmacht, weil er meint, sein Problem sei ganz ganz wichtig. Im anderen Thread wäre dir genauso geholfen worden bzw. stehen da schon die Antworten.
     
  14. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Dann ist es ein Hardwareproblem.
    Ach, sry, ich habe wohl den Thread zu schnell durchgelesen!
     
  15. Da Jan

    Da Jan James Grieve

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    136
    hey, hab inzwischen das gleiche problem.
    anfangs gingen beide noch etwas und dann wurde es schlechter und inzwischen hab ich einen desktop-MBP.
    hab auch noch mal komplette software beu aufgesetzt, aber ohne erfolg.
    leider ist meine garantie schon abgelaufen und mein apple-händler meines vertrauens meinte, das problem sei zwar selten, aber bekannt. es sei wohl der usb-anschluss im inneren kaputt, warum auch immer.
    jedenfalls zahl ich jetzt 200€ für n neues topcase (warum muss man sowas komplett auswechseln?!?) und nochmal 50€ für den umbau. schöner mist.
    jedenfalls weiß ich jetzt, wieso die garantieverlängerung so teuer ist ;)
     
  16. Kollegah

    Kollegah Braeburn

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    44
    Hallo,

    habe seit heute das selbe Problem. Lief bis gestern einwandfrei und heute aufgeklappt - kein Trackpad und Tastatur mehr die reagieren. Durch externe Maus und Tastatur gings dann. Leider ist meine Garantie genau seit 7 Tagen abgelaufen :(. Meint ihr Apple repariert das trotzdem noch auf Kulanz etc?

    Danke....

    Kollegah
     
  17. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Einfach mal versuchen du hast ja nix zu verlieren.
     
  18. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    frage an alle betroffenen:

    war das mb im akku-betrieb und dann im ruhezustand? und nach aufwecken war maus und tastatur weg? (funktionierte nicht mehr)


    mfg
    ralf
     
  19. tobias0903

    tobias0903 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    174
  20. Kollegah

    Kollegah Braeburn

    Dabei seit:
    28.08.08
    Beiträge:
    44
    @rc4370

    Nein, das Book war komplett aus und wurde neugestartet. Anmerken muss ich, dass die "s" Taste seit ca. 3 Wochen naja erst nach mehrmaligem und das spartanisch Betätigen, funktionierte. Da ich mir nichts weiter dachte, bin ich auch nicht zu Apple, was übrigens noch in der Garatie gewesen wäre. Kann ich damit beweisen, das der Fehler schon vor der Garantie vorlag und sich nun erst eben heute, 7 Tage nach Ablauf der Garantie komplett offenbarte oder habe ich null Chance auf eine Kulanz etc...
     

Diese Seite empfehlen