1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tagebuch eines Switchers

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von MrNase, 29.01.06.

  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Gestern war es endlich so weit.. Nach langem Sparen habe ich mir im Gravis Store Dortmund ein iMac 17''' Core Duo gekauft. Mein erster eigener Mac! :)

    Ich habe bereits Erfahrungen mit nem Mac sammeln können allerdings ist das gute 6 Jahre her und die Rechner waren damals auch schon recht alt ;)

    Also.. Ich bin von Windows XP gewechselt und werde im laufe der kommenden Wochen dieses Thema mit meinen Eindrücken rund um den iMac und Mac OS X auf dem laufenden halten.


    Erster Eindruck: wow! Der schaut verdammt nett auf meinem Schreibtisch aus auch wenn er nur den kleinen Bildschirm hat. Reicht mir aber vollkommen, der 20'' wäre nochmal 300 EUR teurer gewesen. Naja egal! :)

    Der gute Eindruck wurde dann aber etwas getrübt.. Trotz 802.11g Standard meines Routers funktioniert das WLAN nicht, also muss das Netzwerkkabel herhalten was verdammt blöde ist da ich so Probleme habe meine Daten vom Windows PC zu übertragen (nur ein Netzwerkanschluss in meinem Zimmer). Ich kann das Problem nicht genauer eingrenzen: Er verbindet einfach nicht zum WLAN. Kann aber auch daran liegen, dass es wirklich keinen Empfang gibt.

    2. Problem trat mit Mail auf: eMails gingen nicht mehr raus. Hab Thunderbird installiert aber das lief wirklich total lahm :(
    Nun gut, Mail läuft jetzt und sogar deutlich schneller als TB. Damit bin ich erstmal zufrieden.
    An einen Browser habe ich zu der Zeit noch garnicht gedacht also ging es weiter mit AdiumX (ICQ-Client).
    Der hört sich nun teilweise an wie mein gewohntes ICQ und auch damit bin ich zufrieden. Wohl gemerkt: nicht zu 100%.
    Etwas später habe ich dann noch den Firefox installiert allerdings nutzt er auch noch den PowerPC Prozessor und er scheint mir etwas lahm auf der Brust zu sein.


    Was nun die Bedienung angeht. Der iMac wird ja mit Maus und Tastatur geliefert. Die Tastatur (sorry) schaut billig aus. Die Tasten wackeln und die Zwischenräume schauen aus als hätte da jemand ne Abdeckung vergessen.
    Warum der Klammeraffe auf dem 'L' ist weiss wohl auch keiner.

    Eine recht derbe Enttäuschung (und eigentlich die einzige wenn ich ehrlich bin) ist die Mighty Mouse.. Der rechte Mausklick ist glückssache und die Scrollgeschwindigkeit ist (obwohl schon auf ganz langsam gestellt) immernoch viel zu schnell. Dazu die seitlichen Tasten die man mit dem kleinen Finger garnicht richtig drücken kann.

    Nun gut, wie man sieht bin ich noch nicht zu 100% zufrieden, gestern war ich teilweise sogar recht enttäuscht allerdings kam dann mein Nachbar rüber und sein neidischer Blick hat mich gleich viiiieeel glücklicher gestimmt.

    Ich bin mir sicher, dass sich das Wohlgefühl einstellen wird wenn ich mich erstmal an die neue Umgebung gewöhnt habe und vor all der Bewunderung über die blosse Schönheit die bereitgestellten Funktionen sinnvoll nutzen kann.


    In diesem Sinne, danke fürs Lesen. Demnächst gehts hier weiter!

    Mein nächster Schritt: 1GB Arbeitsspeicher kaufen! :)
     
    1 Person gefällt das.
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Mac

    Das mit dem WLAN sollte aber funktionieren - ist schliesslich ein IndustrieStandard - Antenne mal anders ausrichten - wie weit weg - was dazwischen ?

    Mail funktioniert bei mir recht gut (fragt nur manchmal nach dem Passwort)

    als Browser nutze ich Camino und bin sehr zufrieden damit

    Die Tastatur und die Mighty habe ich mir nachgekauft
    die Tastatur ist doch ganz gut - es gibt aber sicher bessere
    die Mighty Maus funktioniert richtig klasse (ich habe das links rechts scrollen ausgeschaltet, da der Browser dann immer vor und zurückblättert, wenn man denn Ball etwas falsch bewegt)
    an die Scrollgeschwindigkeit muss man sich gewöhnen - man muss halt den Ball ganz langsam bewegen, dann geht's super

    das @ Zeichen liegt glaube ich auf dem L, weil man sonst versehentlich mit Apfel+Q das Programm beendet - @ würde ja dann mit ALT+Q gehen

    mehr RAM ist immer gut

    viele Kleinigkeiten erledigen sich nach längerem Arbeiten am Mac - an manches muss man sich gewöhnen - vieles wird man erst entdecken

    viel Spass mit deinem Mac
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Vielen Dank für die glückwünsche, ich freue mich auch ;)

    Mit dem WLAN muss ich erst noch ein bissl rumprobieren. Mit dem 802.11b Standard endet die Übertragung rund 2 Meter vor meinem Zimmer aber 802.11g sollte doch schon etwas weiter reichen?!
    Ich kann es leider nicht testen, da ich den iMac ja schlecht durch die ganze Wohnung tragen kann *g*
     
  4. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #4 pumpkin, 29.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  5. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Hi....

    warum sollte 802.11g weiterr reichen, als 802.11b? Entscheidend ist der verwendete Router und die Antenne. Meist wird eine Antenne mit 2dbi verbaut. Wenn du die Antenne abschrauben kannst (RSM-Anschluss) dann probiers mal mit einer 5dbi Antenne. Das erhöht die Sendeleistung. Wenn du aber kein WLAN empfangen kannst dann kann ja der iMac nix dafür ;)

    so long....
     
  6. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    wenn dir die mighty-mouse wirklich nicht zusagt, gib sie zurück. für den preis solltest du damit wirklich voll zufrieden sein!

    ich war am ersten tag meines macs auch ständig im zwiespalt. manche dinge funktioniern sooo klasse und andere sind wieder ganz komisch. aber du wirst sehen, in ein paar wochen wirst du dich daran gewohnt haben.

    ich schließ mich dem herrn nase an, steck so viel ram rein wie du nur kannst. von denen hast du mehr als vom 20"-schirm und mehr als von ner stärkeren cpu. tu zu den vorhandenen 512MB mindestens noch einen giga-riegel rein. dieser riegel ist sein geld sicher wert.

    ich würd ihn auch nicht immer ausschalten. ich hab mir das jetzt mit dem powerbook angewohnt und würde es auf einen stand-rechner nicht anders machen. immer nur standby! das spart viel startzeit und die programme bleiben alle in deinem ram.

    viel spaß noch mit deinem neuen baby!
     
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich dachte der neuere Standard hätte, durch ein anderes Verfahren, eine höhere Reichweite. Der Gedanke kann aber auch daher kommen, dass man bei einer höheren Übertragungsweite in weiterer Entfernen noch deutlich schneller ist ;)

    Die Antenne kann man leider nicht direkt abschrauben, aber mal gucken ob es nicht ne Möglichkeit gibt die Antenne durch ne andere zu ersetzen ;)


    pete99: Im Standbye hat der iMac ne kleine runde, weisse pulsierende Leuchte die mich tierisch aufregt und deswegen hatte ich ihn die Nacht über ausgestellt. :D
    Aber im Gegensatz zu meinem alten Rechner ist das echt ne Verbesserung! :)
    Bzgl. Ram: Mehr als 2GB werden aber nicht machbar sein :(
     
  8. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Er atmet ;)

    Wegen der Maus: Ich habe mir die Mighty Mouse bei meinem Cousin angeschaut, und zu mir paßt sie nicht. Durch meine Handhaltung (Ballen auf dem Tisch) liegen die seitliche Tasten nicht unter den Fingern, zumal ich nur Zeige- und Mittelfinger auf die Maus lege. Für den Rechtsklick muß man den linken Finger von der Maus nehmen. Bisher liegen meine Finger locker auf den Knöpfen und drücken einfach den gewünschten runter. Fizit: Ich bleibe bei meiner Logitech.
     
  9. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    ich find die mighty mouse albern.
    lieber intelli mouse explorer mit schön 7 tasten und allem was ich will.
    wlan geht auf jeden fall mit allen möglichen accesspoints wenn man empfang hat.
    hab hier auch keine airport basestation.
    und die leuchten rocken :)
     
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ...haste Störunempfindlichkeit aktiviert? o_O
     
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Hallo Mr. Nase,

    ich hab's jetzt alles nur ueberflogen, aber hast Du mal Safari ausprobiert, den Browser, den Apple mit dem OS mitliefert? Ich benutze hauptsaechlich Safari, zusammen mit dem kostenpflichtigen (8 EUR oder so) hervorrangenden Saft und dem kostenlosen SafariStand.

    FireFox benutze ich nur selten, wenn's mal mit Safari nicht klappt (was bei mir selten ist), und ab und zu verwende ich fuer komplexere oder grosse Downloads iCab.

    Gruss, Tom
     
  12. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    ja, also die standby-leuchte nervt mich bei meinem powerbook auch zu tode. gleiches gilt für den schön beleuchteten power-plug. das ist eine woche lang lustig, aber wenn man neben dem teil schlafen möchte treibts einen zum wahnsinn.

    schließ mich Bonobo an. ich hab lange nach dem für mich besten browser gesucht. bin am ende wieder bei safari+stand gelandet. bringt einfach die beste performance.
     
  13. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Danke, die beiden Tipps bzgl. Safari sind gold wert! :)

    Ich warte bis von beiden ein Universal Binary draussen ist, zumindest bei SafariStand ist dies noch nicht der Fall.
     
  14. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Herzlichen Glückwunsch zum iMac 17" CD. Ich hab den großen Bruder und bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Hab ihm 2GB spendiert, davon profitiert der iMac (wie alle anderen OS X-Maschinen) sehr.
     
  15. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin,

    Was Mensch ja nicht unbedingt machen sollte, neben solch einer Elektrosmog-Kiste zu ratzen. Es sei denn, Mensch ist vor Übermüdung eingeschlafen und schlummert ruhig auf der PB Tastatur. ;)

    Salute,
    Simon
     
  16. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    So, heute ist Montag.. Von heute Morgen ab an war er im Ruhemodus und als ich reinkam hab ich gleich dieses tiefe, unangenehme Brummen vernommen - der Lüfter brummt! Oh mein Gott! Gestern und vorgestern war er unhörbar leise und jetzt brummt er recht monoton.
    Wenn ich davorsitze merke ich es nichtmal aber sobald meine Ohren höher sind als der obere Rand vom Gehäuse nimmt man es deutlich war. Es muss der Lüfter sein. Ist das normal?!

    Update:
    Ich denke es sind Vibrationen zum Schreibtisch hin - kann man das irgendwie beheben?
     
  17. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.548
    Üblicherweise helfen gegen Vibrationen immer Dämm-Materialien.

    Wäre es denn vorstellbar, dass Du eine dieser Moos-Maus-Matten unter Dein PB legst, so dass sich die Vibrationen nicht mehr auf die Tischplatte übertragen können?

    Nur so 'ne Idee ...
    Lieben Gruß,
    Nathea
     
  18. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    PB - PowerBook...? ;)

    Die Frage ist nur ob der iMac überhaupt vibrieren darf.. Wenn ich jetzt beim schreiben meinen Finger auf den Apfel da unten lege spüre ich deutlich die Vibrationen :(
     
  19. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Wenn der so vibriert... hast Du 'ne CD oder DVD drin? Dann machen die naemlich durchaus mal Geraeusche und vibrieren. Sonst kann ich mir das gar nicht richtig vorstellen... was aber nichts zu sagen hat.
     
  20. Xeco

    Xeco Gast

    Viel Spaß mit deinem neuen iMac. Ich werde mir wahrscheinlich demnächst auch einen kaufen.
    Aber ich warte erstmal den 1.4 ab und dann schau ich einmal weiter.

    Aber wenn die Geräusche vom Lüfter kommen ist das glaube ich nicht normal......
     

Diese Seite empfehlen