1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T-Online IMAP Ordner

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Grudzinski, 08.02.09.

  1. Grudzinski

    Grudzinski Idared

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    26
    Hallo Community,

    ich bin gerade vom PC auf Macbook umgestiegen und habe nun ein Problem mit Apple Mail. Ich habe einen T-Online (E-Mail Paket) Account, den ich auf dem Macbook und dem iPhone nutze.

    Alle Ordner (Eingang, gesendet, Papierkorb usw.) funktionieren einwandfrei, aber es fehlt auf beiden Geräten der Junk/Spam Ordner! Grundsätzlich nicht so schlimm, allerdings kann ich nun nicht mehr prüfen, was alles rausgefiltert wird. Wäre ärgerlich, wenn dabei eine wichtige Mail verschwindet.

    Wenn ich mich im Web-Zugang von T-Online einlogge, gibt es dort zwar einen Ordner "Spam" (siehe Screenshot), den sehe ich allerdings weder in Apple Mail, noch auf dem iPhone.

    Kann jemand helfen? Danke!
     

    Anhänge:

  2. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    Interessante Frage.
    Wird bei mir auch nicht angezeigt, aber ich habe auch nie Spam bei T-Online.
    Haben eben mal im Webinterface manuell was in den Ordner reingeschoben.
    Die E-Mail wird in Apple Mail in Posteingang angezeigt.
    Sehr komisch.
    Weitermachen!
     
  3. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ihr könnt die Spam Filterung über

    Einstellungen --> Werbung

    konfigurieren.
    Werbung heißt übrigens auch den Junk/Spam Ordner von Mail.
    Bei dem Junk Ordner wie Ihr ihn sucht, nehme ich an das es sich um den von Outlook angelegten handelt.


    EDIT: Wg. dem Screenshot. Es könnte auch sein, das T-Online nur mit Labels arbeitet, sowie GoogleMail auch, sprich die Email wird nicht verschoben, sondern lediglich mit einem Label versehen.
     

Diese Seite empfehlen