1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T-Mobile Prepaid iPhone

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von turbomensch, 18.12.08.

  1. turbomensch

    turbomensch Jamba

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    56
    hallo zusammen,

    bin am überlegen, welches der richtige iPhone-Tarif für mich ist und prinzipiell wär mir
    Prepaid sympathischer (bin Student und will nicht jeden Monat 50,- Euro bezahlen, wenns
    ned sein muss). Nun steh ich vor der Frage, welches Angebot? hat jemand Erfahrungen mit dem T-Mobile Prepaid iPhone?
    mir gehts in erster Linie um das T-Mobile Angebot, da das ja Internet-Geschwindigkeits-mäßig
    einfach des Beste is.. paar Erfahrungsberichte zu Prepaid in Verbindung mit'm iPhone wären toll...
     
  2. dalbi

    dalbi Granny Smith

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    12
    Vorausgesetzt einer der T-Mobile Vertrags-Tarife entspricht Deinem Nutzungsverhalten, dann wirst Du kaum einen Prepaid-Tarif finden mit dem Du in Summe viel günstiger fährst.

    Kleines Rechenbeispiel:

    • iPhone 3G 8GB im Tarif Complete S verursacht z. Zt. über die Laufzeit von 24 Monaten EUR 866.- Fixkosten.

    • Das selbe iPhone ohne Netlock aus dem EU-Ausland kostet ab ca. EUR 550.-. Das heisst, der Leistungsumfang des Complete S kostet im Vergleich (EUR 866-EUR 550)/24 =~ EUR 13,20 pro Monat. Für EUR 13,20 wirst Du kaum einen Prepaid-Tarif finden, der 200MB Freivolumen und 50 Telefonminuten beinhaltet, und das Ganze schon garnicht im T-Mobile Netz. Weiterhin hast Du mit T-Mobile keine Probleme bei der Garantieabwicklung.
    • Die obige Rechnung gilt natürlich auch für das T-Mobile Prepaid-Angebot
    Allerdings sprechen andere Gründe wieder für unlocked+prepaid: In den nächsten 24 Monaten können noch interessante Prepaid-Tarife mit Datenvolumen auf den Markt kommen. Und Du kannst Dein iPhone auch im Ausland mit günstigen Prepaid-Karten verwenden.
     
  3. turbomensch

    turbomensch Jamba

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    56
    das ist der Punkt.. s kann gut sein, dass ich in den nächsten 24Monaten mal n Semester oder sogar 2 im Ausland verbringe.. würd heißen ich zahl n halbes oder sogar n ganzes Jahr den Vertrag umsonst.. Vertrag is für mich daher (auch wenns rein rechnerisch günstiger scheint) keine Option..
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Im T-Mobile Netz noch nicht, aber bei simyo (und wohl auch blau) zahlt man für 50 Minuten 4,50€ und für 1gig Datenvolumen 9,90€ das macht 14,40€.
     
  5. dalbi

    dalbi Granny Smith

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    12
    Dann hast Du Dir Deine Frage doch schon selbst beantwortet - auch das T-Mobile Prepaid-Iphone hat einen Netlock, den Du frühestens nach 12 Monaten gegen Zahlung von EUR 49.- deaktivieren lassen kannst. Somit bleibt für Dich, wenn es denn ein iPhone sein muss, nur noch eines ohne Lock aus dem EU-Ausland.
     
  6. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Dein Rechenbeispiel ist ein gutes Beispiel imho.

    Ich finde auch, dass sich ein PrePaid iPhone nur "rechnet", wenn man das Mobilfunknetz quasi nur in Ausnahmefällen oder Notfällen zum Datenverkehr nutzt und auch sonst recht wenig damit telefoniert, und ansonsten im eigenen / kostenlosen WLan (evtl. HotSpot Flatrate über (V)DSL-Anschluss / T-Home) das iPhone nutzt.
     
  7. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Moin
    Nur zur Überlegung: Wenn du noch Student bist und bis zum 31.01.09 einen "Complete M"-Vertrag abschließt, bezahlst du nur 39 Euro - sparst also insgesamt 240 Euro.
    Das mit dem Auslandsaufenthalt sollte selbst bei einem Vertrag kein Problem sein, da du ihn gegen einen Gebühr von knapp 15 Euro oder so, stillegen lassen kannst.
    Dann wäre halt diese Rechung möglich: 24*39 Euro = 936 Euro + Anschaffungspreis fürs iPhone.
    Ist zwar viel Geld, dafür hast du aber auch eine Datenflat im t-mobile Netz.
     
  8. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ein iPhone 3G mit 8GB kostet in Tschechien momentan 459 € und nicht 550 €
     
  9. dalbi

    dalbi Granny Smith

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    12
    Das hilft einem interessierten Käufer in Deutschland allerdings nicht weiter, ausser er muss eh nach Tschechien fahren oder kennt jemanden, der ihm eines mitbringt. In Deutschland habe ich noch kein seriöses Angebot für ein iPhone 8GB für EUR 459.- gesehen.
     
  10. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    das is mir wurscht, ob das hilft, aber die aussage "im ausland ab 550" ist falsch, das wollt ich korrigieren
     
  11. turbomensch

    turbomensch Jamba

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    56
    ich wohn ca. 50km von der Tschechischen Grenze.. wär also n Ding der Möglichkeit.. fraglich is nur, wies mit der verfügbarkeit aussieht in den Tschechischen Läden.. welche Anbieter gibts in Tschechien nochmal? Vodafon und ???
     
  12. dalbi

    dalbi Granny Smith

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    12
    Hier findest Du alle Infos die Du brauchst: http://www.apfeltalk.de/forum/faq-iphone-kauf-t181905.html
     
  13. dalbi

    dalbi Granny Smith

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    12
    Hat auch niemand behauptet. In meinem Beitrag steht "iPhone ohne Netlock aus dem EU-Ausland kostet ab ca. EUR 550.-". Nicht: "iPhone ohne Netlock kostet im EU-Ausland ab ca. EUR 550.-".
     
  14. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    mit der ÖBB kommt man um 8,- von Linz nach Budweiss und retour ;)
     
  15. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    alle ösis, die ich angehauen habe, deswegen, meinten, dass sie da nicht hinkommen, bla bla, für mich nicht hinfahren, bla bla... 8,- , Geschenkt!
     
  16. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    das ist das donau -moldau ticket, das von linz an der donau bis budweiss geht, man kann nur regionalzüge nehmen, aber die fahren eh zu christlichen zeiten und ist in 2 1/2 stunden in budweiss

    und ja, es ist geschenkt.

    ich kauf mir das iPhone mit 8 GB bei Orange und den billigsten Vertrag dazu, dann kündige ich den gleich wieder und steck meine orange karte rein -> 599,-

    ich fahr nach budweiss, kauf ein iPhone mit 8 GB und fahr wieder heim, steck daheim meine orange karte rein: 467,-

    Ersparnis von 132,-

    Um die 132,- kann ich dann 8 mal in Tschechien umtauschen, wenn ich rechne, dass ich pro Umtausch 2 mal nach Tschechien fahre, weil ich nicht am gleichen Tag altes iPhone hergeben und neues abholen kann. Sollte ich gleich Umtauschen können, kann ich das 16 mal wiederholen, und ich bin immer noch unter dem Preis eines Orange iPhones.

    Nice, oder?
     
  17. turbomensch

    turbomensch Jamba

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    56
    wow.. echt für 8 Euro hin und zurück? per Zug.. daran hab ich noch garnicht gedacht.. klasse idee... da ich in Passau eh auch direkt an der Grenze zu Ösi-Land wohn.. auf jeden fall mal informieren! danke für die Info
     
  18. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ticket gilt wie gesagt nur von Linz nach budweiss
    ansonsten zahlt man ohne VORTEILScard etwa 50,-
     
  19. turbomensch

    turbomensch Jamba

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    56
    ach nur direkt von Linz aus.. naja.. des is dann wieder sinnlos.. irgendwie kommen wir auch vom Thema ab.. mir gehts im Grunde nur darum, welches die günstigste, halbwegs sinnvolle (Internet-Speed usw.) Prepaid-Karte is für iPhone
     
  20. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    jop, aber das wurde ja bereits im 2ten oder 3ten post beantwortet
     

Diese Seite empfehlen