1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Systemweite Kurzbefehle für iTunes

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MikeZ, 01.10.08.

  1. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Hallo,
    ich habe die Suchfunktion bemüht und nichts gefunden. Also, sorry, wenn's schon einen Thread zu dem Thema gab, ich habe mich redlich bemüht ihn zu finden ;)

    Ich möchte iTunes mit der F7- und der F8-Taste steuern. Also: Egal in welchem Programm ich bin, sollen damit das nächste/letzte Lied in iTunes angewählt werden.

    Wie kriege ich sowas hin?

    Grüße,
    Michael
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Entweder du versuchst es mal in den Systemeinstellungen->Tastatur&Maus->Tastaurkurzbefehle und da dann auf "Alle Programme" oder du nimmst einfach für deinen Mac Mini das hier:

    [​IMG]
     
  3. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Beides leider keine Lösung. Die Tastaturkurzbefehle gelten nicht systemweit und mein iBook ist prä-Fernbedienung ;)

    Aber es wird wohl irgendeine Möglichkeit geben, systemweite Befehle zu definieren? Mit AppleScript oder so? Ich habe leider echt keine Ahnung davon und hab's auch mit googeln nicht rausfinden können.

    Grüße,
    Michael
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    sizzlingkeys
     
    MikeZ gefällt das.
  5. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Perfekt, sowas habe ich gesucht! Danke!
     
  6. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Okey, Kommando zurück. Wenn ich das Programm verwende, spinnt mein Wacom Bamboo, die Funktionstasten lassen sich dann nicht mehr konfigurieren... Ich brauche doch eine andere Möglichkeit :)

    Grüße,
    Michael
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich hätte das auch gerne ohne Zusatztools gehabt, da es ja schon im System (wegen Apple Remote und Alu-Keyboard) irgendwie integriert sein muss, aber leider habe ich noch keine perfekte Lösung gefunden. Momentan nutze ich zu Hause CoverSutra, da ich mir das mal gekauft hatte und es beim Gedrückthalten der Next-Taste auch vorspulen kann. Bei der Arbeit nutze ich FastScripts Lite und ein paar AppleScripts:

    Code:
    tell application "iTunes" to next track
    Code:
    tell application "iTunes" to previous track
    Aber vielleicht ist ja auch FunctionFlip was für dich.
     
  8. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    mein Bamboo geht trotzdem wunderbar....
     
  10. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Komisch... Als ich das installiert habe, konnte ich in den Bamboo-Einstellungen nicht mehr auf die "Tablett"-Sektion klicken, später hingen sich die Systemeinstellungen dann auch als ich sizzlingkeys anklicken wollte auf. Ich kann's mir nicht erklären, aber nachdem ich die Bamboo-Treiber und sizzlingkeys runtergeschmissen hatte (und die Treiber neu installiert habe...) ging alles wieder!
     

Diese Seite empfehlen