1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Systemsteuerungspanel "lnk"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von naich, 27.04.09.

  1. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Hallo,
    Mir ist vor kurzem was komisches aufgefallen: Wenn ich in Spotlight Ton eingebe, erscheint ein Systemsteuerungseintrag mit dem Namen "lnk" (Weiß der Geier was das mit Ton zu tun hat) (siehe Bild2)
    [​IMG]

    Wenn ich drauf klicke, kommt das (bild3).

    [​IMG]

    Die Suche findet nur kein lnk.prefpane o.ä.
    Da ist sicher mit Spotlight irgendwas los. dat jemand ne Ahnung, wie man das Problem fixen kann (also es ist jetzt nicht sooo schlimm, aber vielleicht hat einer ne Idee...
     

    Anhänge:

  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ink ist die Handschriftenerkennung, das Panel ist aktiv, sobald du ein Tablet anschließt.
     
  3. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ahh, ok, gut zu wissen. Aber wieso das in Spotlight auftaucht, wenn man Ton eingibt, ist mir immer noch rätselhaft. Und dass ichs so nicht finde, wenn ich l stat i eingebe, ist mir jetzt auch klar... ;)
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hm, du könntest den Spotlight Index neu indizieren.

    Ich habe es gerade ausgetestet: bei der 1. Eingabe von "Ton" erschien tatsächlich u.a. "Ink". Bei einer neuerlichen Eingabe von "Ton" allerdings nicht mehr!? o_O

    EDIT
    Wobei, warum erscheint sowohl bei dir als auch bei mir "Netzwerk"? Ist mir bisher ehrlich gesagt noch nie aufgefallen und ich verwende Spotlight als "Documents-Launcher", sprich ziemlich oft. Ich kann damit leben. ;)
     
  5. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ja, nen wirkliches Problem isses nicht. Und glücklicherweise sortiert Spotlight die ergebnisse, wenn ich Ton eingebe, nach dem zuletzt benutzten Eintrag, und nicht alphabetisch :)
     
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Ton = Farbton = Farbe = Ink
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Deine Erklärung hinkt :p

    Sound=Hue=Colour=Ink?

    [​IMG]
     
    #7 Ikezu Sennin, 28.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.09
  8. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
    Ganz einfach:

    Ink - sounds great!!! :p
     
  9. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Schau noch mal oben im Startbeitrag nach - er gab im Spotlight nicht "Sound" sondern "Ton'" ein ;)
     
  10. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
    Aber Ikezu mit seiner englischen Mac OS Version gibt Sound ein und erhält Ink, meine Liebe ;)
     
    Ikezu Sennin gefällt das.
  11. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    In der Systemeinstellung „Ink” gibt es eine Option „Beim Schreiben Ton abspielen”. In der englischen Version nennt sich die Option „Play Sound while writing”. Nun alles geklärt?

    MacApple
     
  12. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Ich glaube kaum, dass Spotlight solche Assoziationen bei der Suche vornimmt. Die korrekte Erklärung ist viel banaler.

    MacApple
     
  13. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Vielleicht kann Apple Gedanken lesen? ;)
     

Diese Seite empfehlen