1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Systemsprache ungarisch?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Atelis, 10.05.07.

  1. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    folgendes:
    ein freund von mir bekommt besuch: eine ungarnerin, die auch mal eine email schreiben will, oder im internet surfen will, aber kein wort deutsch kann und auch nur wenig englisch...
    nun wollte er extra für sie ein system auf ungarisch auf einer externen hd installieren, damit sie sich auch zurecht findet. allerdings gibt es das nicht auf der installations-cd. gibt es irgendeine möglichkeit an ein ungarisches sprachpaket zu kommen (sofern es das gibt)?
     
  2. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    kann sein dass ich mich irre, aber kann man die sprache nicht in den systemeinstellungen umstellen sofern die sprachen auch installiert sind?
    wenn ja müsste doch auch ein neuer benutzer mit anderer sprache genügen ... oder? hmmm
     
    1 Person gefällt das.
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    stimmt, man kann die sprache ja auch für einen einzelnen benutzer einstellen, aber

    ungarisch gibt es da nicht...
     
  4. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    hmm ok, konnte vorhin nicht nachschauen ... dann fällt mir auch keine schöne lösung ein... ich habs versucht :innocent:
     
  5. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Doch: Du kannst schon Ungarisch in den Landeseinstellungen auswählen. Nur heisst es dort halt landessprachlich Magyar.

    Hope it helps!

    psc

    Ergänzung: Im Tastaturmenü heisst es dann in der deutschen Version wenigstens wieder ungarisch.
    Mac OS ist als internationale Version auf dem Mac installiert. Da brauchst Du die Installations-DVD nicht und kannst direkt philiphants Vorschlag umsetzen, einen neuen Benutzer für die Freundin Deines Freundes anzulegen.
     
    #5 Hobbes_, 10.05.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.07
  6. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    tatsächlich! danke!
    aber ein problem hab ich noch: habe bei der installation alle weiteren sprachen deaktiviert und so bleibt alles deutsch, wenn ich magyar auswähle (auch nach einer neuanmeldung)...
    wie genau installiere ich das nach? "weitere sprachen" bei der installation? es steht nämlich nicht bei den standard-sprachpaketen...
     
  7. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Tja: Kenne nur die Holzhammermethode: Erneute Installation (in der Art, dass Du Deine Einstellungen und Daten behalten kannst; trotzdem vorgängiges Backup empfohlen) :(
    <EDIT>Ach ja: Wenn es nicht bei den Standard-Sprachpaketen mit dabei ist, dann würde ich mal "weitere Sprache" wählen, wie Du</EDIT>


    Vielleicht kennt jemand eine feinere Methode...
     
    #7 Hobbes_, 10.05.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.07
  8. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Arrgh
    Nicht Neuinstallieren!
    Bringt gar nichts … naja fast gar nichts
    Ausser einer Handvoll ungarischer Worte, die Du über sämtliche Menüs verstreut finden wirst, wird sich sonst nichts ändern.

    Es gibt kein ungarisches Sprachpaket - jedenfalls nicht von Apple.
    OSX gibt es in
    Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Holländisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Finnisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch und brasilianisches Portugiesisch

    das wars.

    Allerdings gibt es nicht Apple-Sprachpakete anderer Sprachen, die man sich -auf eigene Gefahr- installieren kann. Fürs Ungarische weiss ich nichts, mit Russisch hätte ich dienen können.
    Wenn es da was gibt, dann findet es nur jemand bei Google, der auch ungarisch kann.

    Gruss
     
  9. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Vielen Dank! Da haben wir ja wenigstens wieder was gelernt.

    Hätte mir jedoch schon vorstellen können, dass das Paket drin ist, nachdem es in den Landeseinstellungen so schön präsentiert wird und ich auch auf der Seite von Apple eine Information fand, dass das Update auf 10.4.1 (also schon lange her) Probleme bei einigen Programmen löse, wenn bestimmte Sprachen eingestellt sind...
    (Link auf die Apple-Seite)

    Ergänzung:
    Ich fand noch zwei Links, die Dir vielleicht helfen könnten. Auf Apple gibt es eine alte Info zu zentraleuropäischen Sprachen (Link, allgemeiner Text oben zu Beginn und für spezifisch Ungarisch runterscrollen; jedoch 10.1 betreffend, mmh) und dann wahrscheinlich v.a. dieser hilfreiche Link mit einigen Infos zu Settings in OS X für Ungarisch. Weiteres sicher per Google auffindbar, wie von space erwähnt...

    Tipp: Vielleicht kennt die Freundin Deines Freundes selbst einige ungarische "Packages", die auf Macs in Ungarn selbst zur Anwendung kommen. Am besten mal sie fragen...


    Viel Erfolg!
    psc
     
    #9 Hobbes_, 11.05.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.07
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, da unterscheidet Apple (im Kleingedruckten sozusagen) zwischen "lokalisierte Version" und "unterstützte" Version :p

    Such…Link… moment… hier: Klick
    Stell doch mal auf eine dieser Sprachen um, testhalber :)

    Gruss
     
  11. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Ich liebe Kleingedrucktes :)
     
  12. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    da steht nur was von einer unterstützung... o_O wenn ich ungarisch in den landeseinstellungen aktiviere, ist das menü englisch und nur die formate werden ungarisch eingestellt (ungarisches datum, etc.)...
     
  13. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    So weit waren wir schon :p

    Gruss
     
  14. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    was meintest du denn dann mit

     
  15. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    :cool: Upps… soll ich den Thread noch mal zusammenfassen?

    ? Ungarisches Sprachpaket
    ! Neuinstallieren
    ! Argh Nein, Gibt keins
    ? Ach so… Dachte weil hier was von Ungarisch stand
    ! Jein, Apple unterscheidet da zwischen lokalisiert und unterstützt

    Ergebniss:
    Du brauchst nicht neuzuinstallieren, da das nichts ändern würde
    Es gibt Fremdsprachpakete zum Nachrüsten… wie gesagt für Russisch wüsste ich eins, habe das aber auch nur gefunden, weil ich auf Russisch gesucht hatte. Wenn es eins für Ungarisch gibt, so wird man es wohl am ehesten mit ungarischen Suchwörtern finden.
    Solche Fremdpakete sind aber auf eigene Gefahr hin zu installieren und werden durch Systemupdates in der Regel wieder rausgekickt


    Gruss
     
  16. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ok, danke für die zusammenfassung... ;)
    das rauskicken ist kein problem - die fährt ja bestimmt auch irgendwann wieder. :-D ich werde mal ein paar begriffe übersetzen und es mit google versuchen...
     
  17. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ok, sie hat ihr system nun auf englisch und ist überglücklich mit adium und mail... ;)
     
  18. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    ? gute Zusammenfassung
    ! sogar sehr gute Zusammenfassung

    Vielen Dank!

    Tut mir leid das mit dem Vorschlag zur Neuinstallation. Habe leider wirklich nur das Grossgedruckte und nicht das Kleingedruckte der Apple-Seiten gelesen.

    Sehr schön :)

    Viel Vergnügen!
     

Diese Seite empfehlen