1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Systemdateien" in Leopard anzeigen lassen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bendent, 30.10.07.

  1. Bendent

    Bendent Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    241
    Hat vielleicht jemand ne Idee, wie ich mir die Systemdateien unter Leopard anzeigen lassen kann? Im Ordner "System" liegt nur noch ein Unterordner "Library"...sind alle anderen Dateien seit neuestem versteckt? Wenn ja, wie kann ich das rückgängig machen?
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Höh? Die sind doch da wie immer o_O Viellei haste keine Admin-Rechte? o_O
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    ohne Gewähr

    Terminal öffnen und folgenden Befehl eingeben.

    Anschließend aus- und wieder einloggen.
     
  4. Bendent

    Bendent Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    241
    Also, Administrator-Rechte hab ich schon, trotzdem wie gesagt, nur den Ordner "Library" im System.

    Hintergedanke ist, das ich mal stöbern wollte, ob eventuell noch Reste vom alten System irgendwo rumfliegen... ich versuch's mal mit dem Terminal-Befehl...obwohl ich's irgendwie echt komisch finde o_O
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    im Ordner System lag auch unter Tiger nur der ordner Libary, von localized File mal abgesehen, die anderen versteckten Dateien liegen direkt auf der HD
     
  6. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Innerhalb des "System"-Ordners gibt's sonst auch nix. Das gesamte Mac OS X findet da drin statt. Und falls Du den Unix-Unterbau suchst, der ist eher in den einschlaegig bekannten Ordnern auf der obersten Ebene ("/bin" und Konsorten) zu finden.
     

Diese Seite empfehlen