1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Syslogd - Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BärlinerÄppel, 27.12.07.

  1. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Hallo Zusammen,

    ich kann bis dato noch nicht nachvollziehen warum der Syslog-Daemon gestern abend auf meinem iMac ca. 1 GB an Speicher vereinnahmt hat und zusätzlich die Festplatte permanent lies und schrieb.
    Auch ein "killen" des Prozesses brachte nichts.
    Ich konnte zu sehen wie sekündlich der Speicherverbrauch dieses Prozesses anstieg. Irgendwann war dann wieder Schluss und zu dem ohnehin schon permanten Festplattengerödel lagerte der iMac natürlich den nicht vorhandenen Speicher ebenso auf der Platte aus.
    Ein arbeiten war nicht mehr wirklich möglich.

    Hat jemand eine Idee, welches Programm dahinter steckt?

    Viele Grüße,
     

Diese Seite empfehlen