1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Syntaxhilfe gesucht: mount_smbfs verwenden von Domänenuser "A" nach Netzlaufwerk "B"

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von crakkstuh, 03.02.10.

  1. crakkstuh

    crakkstuh Erdapfel

    Dabei seit:
    03.02.10
    Beiträge:
    2
    Liebe Terminaluser

    Ich stehe seit Tagen dabei an, mein AppleScript "Drive Connector" zu vollenden.
    Was machts genau?
    Beim Ausführen des Scripts fragt es zuerst ab, ob man Verbinden, oder wieder Trennen möchte.
    Beim Verbinden gibt man Login und Passwort an und kann danach noch die Option setzen, VPN Verbinden, bzw. VPN nicht verbinden (Verwendung Intern / Extern). Danach verbindet das Script die entsprechenden Netzlaufwerke.

    Dies funktioniert soweit und ist bereits durch einige schon im Einsatz...

    Nun bekam ich noch den Auftrag, das Script so zu erweitern, dass die Benutzer der Domäne "A" auf den Netzwerkshare auf Domäne "B" Zugriff haben.

    Via Apple Leiste "Gehe zu" -> "mit Server verbinden" funktioniert das technisch gesehen einwandfrei. Der User muss beim Verbinden am Server dem Benutzernamen nur noch seine dazugehörige Domäne voranstellen, also "Domäne\Benutzername" dann erhält er Zugriff.

    Nun würde ich dies gerne im Applescript einbauen, nur verzweifle ich kläglich (fluchend!) an der Syntax des Befehls "mount_smbfs".

    Unter der Manpage wurde ich zwar mit der Syntax "mount_smbfs //domäneA;benutzername: Passwort@server_auf_domäne_B/share/ /mountpoint/ fündig, allerdings erhalte ich immer die Fehlermeldung "event not found" ausgespuckt

    Hat jemand von Euch damit Erfahrung und würde mir verraten, wie ich das lösen kann? Andere Lösungsansätze nehme ich gerne zur Kenntnis!

    Apfel + K -> SMB-Share angeben geht, ja, allerdings ist die Pfadangabe des Netzlaufwerkes über 180 Zeichen lang und deshalb jedesmal ein Krampf, per Telefon oder E-Mail den durchgeben zu müssen :)

    Grüsse aus der Schweiz und besten Dank für jeden Anhaltspunkt

    Crakkstuh
     
    #1 crakkstuh, 03.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.10
  2. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    mount volume "smb://domain;username: password@share/mountpoint/"

    ... funktioniert nicht?
     

Diese Seite empfehlen