1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sync lässt sich nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mr-Orange, 21.07.08.

  1. Mr-Orange

    Mr-Orange Gloster

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    64
    Ich kann seit heute mein Handy nicht mehr mit dem Mac-Adressbuch syncronisieren. Bisher konnte ich einfach auf das iSync-Logo in der Top-Leiste klicken und dann öffnete sich iSync und hat alles abgeglichen. Inzwischen dreht sich zwar das Symbol kurz, aber iSync erscheint nicht im Dock - wird also anscheinend gar nicht erst geladen. Wenn ich versuche iSync direkt zu öffnen, geht es auch nicht.

    Ich habe vorhin das Systemupdate für MobileMe installiert (obwohl ich es gar nicht habe und daher eigentlich nicht brauche). Vielleicht liegts daran?

    Hat jemand ne Idee, wie ich iSync wieder zum Laufen bekomme?

    Danke schonmal für jeden Tipp!
     
  2. jayveekay

    jayveekay Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    11
    Ein Kumpel von mir hatte ein ähnliches Problem. Ein Tipp von den Apple-Diskussions-Seiten hat bei ihm geholfen: Einfach isync aus dem Programmordner auf den Schreibtisch ziehen und wieder zurück in den Programmordner. Klingt seltsam, hat aber funktioniert ...

    Grüße

    J.
     
  3. Mr-Orange

    Mr-Orange Gloster

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    64
    Tatsache - hat geklappt! Man lernt nie aus ;)

    Danke!!
     

Diese Seite empfehlen