1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sync iPhone iCal Outlook

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von etranger, 12.08.09.

  1. etranger

    etranger Gala

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    51
    Liebe iPhone-Anwender,

    ich weiß ich weiß, sicher gibt es diesen Threat schon, leider habe ich ihn nicht gefunden. Deshalb meine Frage.

    Ich habe zu Hause einen iMac und nutze iCal mit dem Adressbuch sowie Notizen.
    Im Büro arbeite ich mit Outlook 2003 auf einem Windows-Rechner.

    Mein Admin hat mir jetzt erlaubt auf meinem Gerät im Büro iTunes zu installieren.

    Kann ich nun sowohl meine iMac als auch meinen Büro-PC über das iPhone synchronisieren ???

    Oder muss ich wirklich über Zwischenlösungen (mobileme / interways) nachdenken. Bei meinem alten Palm hat mobileme leider nicht funktioniert.

    Danke für eure Antworten...

    etranger
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Müsste eigentlich klappen, ansonsten einfach mal probieren.
     
  3. Flying Frank

    Flying Frank Gloster

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    60
    mir stürzt dabei immer das Outlooksync ab, aber es funktioniert, zumindest einigermaßen....

    Frank
     
  4. franjot

    franjot Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    10
    Kann die iCal Sync über interWays nur empfehlen, klappt problemlos. Auch abonnierte Kalender von Familie etc. klappen damit.
     
  5. franjot

    franjot Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    10
    Übrigens: Auch Aufgaben/Tasks syncen über interWays. Sehr praktisch...
     
  6. chenzo

    chenzo Braeburn

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    43
    Das halte ich für ein Gerücht. Ich habe einen Interways-Account seit Anfang des Jahres gebucht und versuche hin und wieder, ihn in Betrieb zu nehmen. Gerade bei Aufgaben hakt es da immer wieder.
    Auch andere Informationen werden nur teilweise synchronisiert. Da bleibe ich lieber bei einem echten Exchange-Server (z.B. sherweb.com). Mit Snow Leopard ist die Integration ja durchgängig.
    Dank des guten Dollarkurses liegt man bei ca. 7€ pro Monat. Und das OWA spricht auch bei einem kanadischen Provider Deutsch.
    Und der Service ist super, die rufen sogar zurück; man muß nur Englisch sprechen...
     
  7. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.518
    Don't worry, ich mache genau das was Du machen möchtest. Ich synce Zuhause Musik und Bookmarks am Mac, im Büro Kalender und Adressen über Outlook. Du musst nur in beiden iTunes Installationen (PC und MAC) aufpassen, die Einstellungen getrennt zu lassen, damit es nicht zu Problemen kommt.
     
  8. franjot

    franjot Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    10
    Die haben seit kurzem einen neuen Connector bei interWays, der integriert direkt in Snow Leopard und seitheer synct alles bestens. Und das ganze für nur € 3,99 im Monat - unschlagbar. Hast Du den neuen Connector mal ausprobiert?
    Laut Support-Aussagen bieten die auch ab Herbst direkte CardDAV Sync an, das ist das von Apple verwendete Sync Protokoll in Snow Leopard. Dann hat interways auch Exchange was voran, denn CardDAV ist direkt von Apple unterstützt...
     

Diese Seite empfehlen