1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Switcher sucht Alternativen für Mac

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Bierschinken, 20.08.08.

  1. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Mahlzeit!

    Ich suche Programm-alternativen für meinen kommenden Mac.
    Ich suche z.b. ein Brennprogramm ähnlich Nero.
    Das muss nix besonderes können, ausser einfach CD´s brennen, wo ich die Daten einzeln selektierenund draufschmeissen kann, sowohl für audio als auch reine Datendiscs, aber das sollte ja eh Standard sein. Toll wäre es, wenn das Prog für lau wär.

    Dann hab ich noch ne Frage;
    Kann TimeMachine komplett Bootbare BackUps auf einer externen Platte erzeugen oder brauche ich da noch ein weiteres Programm?
    Wenn ja, welches ist empfehlenswert und warum?

    Thx und Grüße,
    Swen
     
    larkmiller gefällt das.
  2. wnetoa

    wnetoa Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    7
    Hoi!

    @switch: excellente Entscheidung ;)

    @brennen: kann ich Disco empfehlen, bin recht zufrieden damit - die ersten 7 Brennvorgaenge sind fuer lau, dann kostets grademal 20,- USD --> http://www.discoapp.com/

    @TM: nein kann es nicht - dazu eignet sich die incrementelle variante einfach nicht - aber es laesst sich von DVD booten und dann restoren - alternativ kann man wie ich 1mal im Quartal (fuer mehr bin ich zu faul *g*) den CCC (Carbon Copy Cloner --> http://www.bombich.com/software/ccc.html) anwerfen...

    warum CCC? nu weils simpel ist: Quelle waehlen, Ziel waehlen - und werkeln lassen; is zudem donation-ware, d.h. die Entwickler sind schon mit 5 USD zufrieden, wenn man will...

    HTH, wnetoa
     
    larkmiller gefällt das.
  3. Montrak

    Montrak Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    369
    Daten-CDs/DVDs kann man schon mit Bordmitteln erledigen: Brennordner. Sonst noch LiquidCD (fragt gelegentlich die Spendenbereitschaft ab, aber sonst kostelos) und SimplyBurns (kostenlos). Ein wirkliches Äquivalent für Nero ist wohl nur Toast, aber das kostet was.
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    die Images kann man auch ohne weiteres mit dem Festplattendienstpeogramm erledigen. Und das liefert Apple bei Os x auch gleich mit. Das image kann dann zum Beispiel von einer externen Platte gebootet werden. Dazu drückt man beim Booten die alt-Taste und wählt das bootmedium. Dieses image kann dann übrigens an allem Macs gebootet werden. Es arbeitet dabei immer als vollwertige Installation.

    Gruß,
    Der MIt
     
  5. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Ich habe Toast gekauft, damit hast du den Funktionsumfang wie bei Nero.
    Falls du aber nur Backup, ein paar Bilder brennen willst bist du mit den Bordmitteln bestens versorgt.
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Hallo,

    jou, also n paar Audio-CDs, mal ne DVD oder ne bootbare Datendisc, das wars auch schon.
    Ich bin da recht anspruchslos denke ich, also nehme ich an, dass die mitgelieferte Software des Mac alle meine Wünsche bedient?

    zu der Sache mit TM:
    Das dachte ich mir schon, da ich oft was las vonwegen TM kombiniert mit SuperDuper (?).
    Hat jemand nen direkten Vergleich zwischen SuperDuper und CCC?

    Zum Entpacken von Dateien, schätze ich, bin ich mit TheUnarchiver bestens bedient?

    Grüße,
    Swen
     
  7. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    zum entpacken nehm ich bevorzugt den stuffit!expander
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    The Unarchiver ist in 80% der Fällen die Lösung. Nur mit passwortgeschützten RARs hat es Probleme. Dafür gibt es aber SimplyRAR oder UnRarX.
     
  9. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Also ich benutz nur SuperDuper und bin damit vollstens zufrieden. Einfacher gehts eigentlich kaum... ich denk mal, dass CCC nicht recht viel anders läuft.

    StuffitExpander ist eine gute Wahl... wer allerdings etwas sucht, was WinRAR ähnelt, der ist mir UnRarX recht gut bedient. (kostet allerdings ne Kleinigkeit)

    Und zum Brennen sollten für deine geschilderten Ansprüche die Bordmittel locker reichen. Audio-CDs mit iTunes brennen, Filme mit iDVD und Daten einfach per Finder.
     
    #9 Chezar, 20.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.08
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ist kostenlos. Wer will, darf aber was spenden.
     
  11. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Da reichen die Boardmittel vollkommen.

    Audio-Cd´s kannst du mit iTunes brennen, DVD geht direkt aus dem Finder zu brennen und bootbare Datendiscs brennst du mit dem Festplattendienstprogramm.
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Nabend,

    super, hab das grad mit iTunes mal auf meinem Win-rechner probiert. etwas umständlich extra die Wiedergabeliste anzulegen, aber immernoch total in Ordnung :)

    Kann ich mit den Onboard-Programmen denn auch Images schreiben und dann brennen?
    Ich hab ja im Notebook keine 2 Laufwerke, sodass ich nichtmehr CDs direkt clonen kann.

    Was mich noch interessieren würde; worin unterscheiden sich Butler und Quicksilver?
    Mir scheint, dass der Butler etwas umfangreicher ist und Quicksilver unkomplizierter.
    Wo seht ihr da die Vor- und Nachteile?

    Grüße,
    Swen
     

Diese Seite empfehlen