Switch vor Airport Express schalten?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von JoschwaBWM, 13.04.16.

  1. JoschwaBWM

    JoschwaBWM Erdapfel

    Dabei seit:
    13.04.16
    Beiträge:
    2
    Servus zusammen,

    ich bin absoluter Technik-Nerd, deshalb stolz, dass zurzeit alles in meinem Home-Netzwerk funktioniert. Habe aber folgendes Problem, weswegen ich umbauen möchte:

    Habe leider nur einen Internetanschluss (über Unity Media) in der oberen Etage, sprich: zurzeit die Airport Express per LAN-Kabel an der Buchse, W-LAN eingerichtet und ein LAN-Kabel aus dem Ausgangsport der AE ins untere Stockwerk verlegt.

    Ich habe auch oben mein Büro, würde aber hier gerne per LAN-Kabel Internetverbindung herstellen, weil die W-LAN-Verbindung unten und auf der Terasse/im Garten manchmal lahmt. Würde also gerne die AE nach unten verfrachten. Folgender Plan:

    LAN-Kabel aus Buchse an Switch - 1 LAN-Kabel ins Büro für Docking Station & 1 LAN-Kabel (das momentan aus der AE ins untere Stockwerk verlegt ist) an die AE, die ich unten aufstelle - 1 LAN-Kabel aus der AE an Endgerät (keine W-LAN-Möglichkeit).

    Klappt das ohne große Änderungen der Einstellungen auf diesem Weg oder muss ich den Switch hinter die AE schalten?

    Besten Dank für eure Expertenhilfe und Gruß,
    Jonas W.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.175
    Wenn ich das richtig verstanden habe soll die AE WLAN im unteren Stockwerk bereitstellen. Das heißt sie soll als WLAN-Accesspoint dienen. Es ist also schon richtig die AE an den Switch anzuschließen und nicht umgekehrt. Ein spezieller Accesspoint dürfte zwar einfacher zum einrichten sein, aber wenn du die AE nun schon mal hast...
    Wie bekommst du eigentlich Internet, per DSL? Das Modem muss dann natürlich vor dem Switch sein.

    MACaerer
     
  3. Scotch

    Scotch Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.474
    Ja. Nein.
     
  4. JoschwaBWM

    JoschwaBWM Erdapfel

    Dabei seit:
    13.04.16
    Beiträge:
    2
    Super, danke euch beiden für die schnellen Antworten!

    Genau, DSL-Modem im Keller verteilt Internet auf die unterschiedlichen Stockwerke. Problem ist eben nur, dass die oberen beiden Etagen nur 1 Anschluss unterm Dach hergeben (tolle Planung...).

    Danke auf jeden Fall nochmal!
     
  5. Scotch

    Scotch Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.474
    Man kann Switche auch kaskadieren...