1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Superdrive liest schlecht --> Reinigungs-DVD?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hellokittyhater, 21.12.08.

  1. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Hallo Forum,

    Mein Superdrive eines MBP CD 2 Ghz zickt ein wenig rum. Es liest mal CDs oder DVDs mal nicht. Es ist dabei egal ob selbstgebrannt oder gekauft. Die gleichen CDs oder DVDs werden problemlos vom Superdrive meines iMacs gelesen. Meint ihr der Laser ist verdreckt und ich sollte mir eine Reinigungs-CD oder DVD kaufen? Wenn ja, welche? Oder meint ihr es liegt ein Hardwaredefekt vor? Wenn ja ich habe einen Apple Care Protection Plan und das Superdrive müsste ja abgedeckt sein.
    Wäre dankbar für eure Ratschläge.

    Liebe Grüße

    Hellokittyhater
     
  2. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    keine Idee?
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    naja....ne reinigungs DVD kann nicht schaden. Danach weisste obs vlt doch am geraet liegt.
     
  4. GreXXL

    GreXXL Macoun

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    121
    Ja hatte das Problem auch. Reinigungs-CD hilft. Musst nur aufpassen, dass du eine verwendest die du auch wieder rausbekommst da die i.d.R. nicht für Slot-In Laufwerke ausgelegt sind. Und das SuperDrive ist ja so "toll" gebaut, dass es schwere CDs nicht selbständig rausgeben kann. Bzw. kann könnte es passieren das sich die borsten verhängen beim rausnehmen.

    Bei mir hat's aber gut funktioniert mit einer Reinigungs-CD von vivanco ...

    grüße
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... Druckluft-Spray könnte viellei auch ne Alternative sein o_O
     
  6. Ludren

    Ludren Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    80
    Habe keine guten Erfahrungen gemacht mit Reinigung-CDs.
    Bei vorschriftsmäßiger Verwendung haben sich die Borsten abgelöst, keine Ahnung wo die sind bzw. was sie dort anstellen.

    Würde ich an meinen Mac nicht ranlassen!
     
  7. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Hab bisher eigentlich eher schlechtes von solchen Reinigungs CDs gehört. Zum Teil können sie Probleme noch verstärken.
     
  8. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    Direkt zum Apple-Händler und dort checken lassen, hast ja nicht umsonst den ACPP :)
     
  9. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ja in einem anderen Forum haben sie mir auch eher angeraten das Superdrive tauschen zu lassen. Da oft durch solche DVDs das Problem verschlimmbessert wird. Brauchs leider im Januar unterwegs. Daher lass ichs dann im Februar tauschen. Danke euch.
     
  10. Tartaros

    Tartaros Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    102
    Jupp... mit solchen Reinigungs-CDs wär ich sehr vorsichtig. Bei mir käme sowas nicht ins Laufwerk. Die Dingern machen den Laser zwar sauber aber verkratzen ihn ganz gerne auch.

    Wenn du also ohnehin nen ACPP hast würd ich da garnich lang rumschnacken und beim Support anrufen oder zu nem Service-Partner gehen.

    Wär ja doof, wenn du durch die Reinigungs-CD die Probleme noch verschlimmerst und dadurch dann auf den Kosten sitzenbleibst.
     

Diese Seite empfehlen