1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Texteditor mit Collapse/Expand Funktionalität

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von tobeast, 16.06.09.

  1. tobeast

    tobeast Roter Delicious

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    90
    Hallo, ich hoffe ich schreibe das hier ins richtige Forum, ansonsten möge ein Mod dies bitte verschieben... :innocent:
    Ich bin auf der Suche nach einem Texteditor der es ermöglicht, Teile des Programmcodes (Funktionen, Subroutinen etc) zu erweitern oder zu verkleinern, so wie im Windows-Explorer mit den Ordnern und Unterordnern.
    Ich hatte unter Windows so einen Editor (nach dem Verkleinern waren dann nur noch die Funktionennamen zu sehen und konnten per Klick einzeln erweitert werden) und nachdem mein Diplomarbeitsprogramm jetzt immer länger wird, vermisse ich diese Funktion auf dem Mac doch schon sehr.
    Bin für jeden Tip sehr dankbar, egal ob Free- oder Shareware. Derzeit nutze ich TextWrangler, vielleicht gibt es dort ja eine Option die ich bis jetzt noch nicht gefunden habe?
    Achso, der Editor sollte Fortran können :-D
     
  2. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    awk gefällt das.
  3. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ich nutze auch vim. TextMate habe ich zwar gekauft, konnte mich aber doch nicht von vim wegbringen.

    Alex
     
  4. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Ja, es gibt da leider keinen Kompatibilitaetsmodus fuer Vim-Nutzer.
    Aber es gibt ansonsten noch MacVim.. wem es gefaellt.
     
  5. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Der Xcode Editor kann das übrigens auch.

    MacApple
     
  6. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ja, aber ich glaube nur für C-Style Code. vim (und sicher auch TextMate) können das aber für relativ beliebige Bereiche (wenn man bereit ist, ein wenig zu konfigurieren)

    Alex
     
  7. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Ich hab bisher C, C++, Python und Ruby in Vim gemacht, auch entsprechend mit Tab-Vervollstaendigung.
    Die Erweiterbarkeit ist beliebig, allerdings ist die Bedienung Geschmacks- und Uebungssache.
     

Diese Seite empfehlen