1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche spezielle Präsentationssoftware

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von iPiet, 10.10.08.

  1. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Ich benutze für meine Vorträge meist PDF-Versionen von Latex-Beamer-Präsentationen und hätte gerne während der Präsentation die aktuelle und nächste Folie sowie einen Minuten/Zeitzähler auf meinen "Moderationsbildschirm" angezeigt.

    Es geht z.B. mit Keynote, aber sind Euch kostenfreie Präsentationsprogramme o.Ä. bekannt, die oben Beschriebenes leisten?
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das würde mich auch interessieren. Scheint eine Marktlücke zu sein. o_O
     
  3. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Also ein kostenfreies ist mir nicht bekannt, welches deinen Anforderungen entspricht.
     
  4. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Sind Dir denn außer Keynote weiter kostenpflichtige bekannt, wie gesagt es geht lediglich um die Präsentation eines PDF-Dokuments.
     
  5. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Microsoft Office, aber das ist ja teurer als iWork. Ich würde an deiner stelle Keynote benutzen. Du kannst es ja mit der Testversion machen.
     
  6. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Dass war eher nicht die Frage;)

    Ich kenne keyjnote das wurde auch mal für den Mac portiert, leider finde ich keinen geigneten Download Link. Sourceforge Seite scheint down zu sein.
     
  7. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Moment, worüber reden wir? "Keynote" ist doch Bestandteil von iWorks und natürlich für den Mac portiert, bzw. extra von Apple dafür gemacht.

    Microsoft Office ist nur bedingt ein Alternative aufgrund der schlechten Portierung, allerdings hat das Office Paket natürlich die beste Anbindung an Dateien aus der Windowswelt - da können iWorks, NeoOffice, OpenOffice noch nicht mithalten.

    Ich suche allerdings keine Testversion, sondern eine dauerhafte Lösung.
     
  8. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Ok, da weiß ich leider nichts.
     
  9. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Meinst du mich? keyjnote ist ein Betrachter für PDFs und liefert u.a so nen Modertaionsbildschirm (zumindest rudimentär) mit.
     
  10. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Ahh, entschuldigung! Hatte das "j" als Scheibfehler interpretiert. Mein Fehler, *googleanschmeiß*.
     

Diese Seite empfehlen