1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Programm um belibige Datein in Binärcode auszugeben

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Lighti21, 10.05.08.

  1. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Programm, welches z.B. ein Video in Binärcode anzeigt, also nur 0en, und 1en, und wo man dann die Datei als Txt speichern kann, und auch wieder in das ursprüngliche Format zurückrechnen kann, gibts da sowas? Will bissle mit Komprimierungsverfahren rumtesten.
    Danke
     
  2. osfreak

    osfreak Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.12.04
    Beiträge:
    262
    Willst wohl das DRM überlisten?
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wohl eher neugierige Schnüffler, die ihre Nasen gern in fremde Computer stecken, überlisten :-D

    (Soll keine Unterstellung sein, aber ich hatte auch mal eine Zeitlang (zu Dosenzeiten) meine Musikbibliothek als Textdaten, was mangels eines vernünftigen Programms dafür eine Riesenarbeit mit dem Win-Editor war.)
     
  4. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
  5. tbo007

    tbo007 Empire

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    86
    Typischerweise geht man hin und kodiert eine Datei Base64, wenn man sie in textueller Repräsentation haben will. So entstehen Email Anhänge :)

    Ich lege so Bilder (png) textuell in einer XML ab und lade sie auch wieder. Klappt super. Wenn du deinen Kram in Java machen willst, dann schreib nochmal...
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Code:
    [B]perl -ne 'print unpack "B*",$_'  [/B][I]videodatei[/I] [B]>[/B] [I]textdatei[/I]
    Code:
    [B]perl -ne 'print pack "B*",$_'[/B] [I]textdatei[/I] [B]>[/B] [I]videodatei[/I]
    S.o., wenn Du mit dem Terminal umgehen kannst.
     
    below und Lighti21 gefällt das.

Diese Seite empfehlen