1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Suche Infos über den iMac G4

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von eki, 28.11.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hallo ich bin zZ sehr an einem iMac G4 interessiert und suche deswegen auch ein paar Daten.

    Mit Wikipedia-Artikel konnte ich nicht viel anfangen.
    Und auf Apple.de steht ja auch nichts mehr..


    Suche halt viele Daten und Fakten...
    Alles was er kann bzw nicht kann.
    Wollte ihn hauptsächlich als 2.Computer, Zimmerschmuck ;D und TV/Film-Guck-Gerät nutzen...

    Hab zB gehört dass er kein USB 2.0 hat...aber was dann?
    Oder WLAN? Wie schauts damit aus?

    USw...usw
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Such mal bei Google nach dem Programm "Mactracker".
    Dort findest du Infos zu fast allen Macs - die neuesten iPods sind allerdings noch nicht drin.

    PS: Doch, es gab einen G4-iMac mit USB 2.0 Anschluss. Und die anderen, welche kein USB 2.0 hatten, hatten halt USB 1.1. Ist zwar langsamer, tuts aber auch;)
     
  3. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Schau doch mal hier nach.

    Grüße
    Sebastian
     
  4. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Jopppiiiiiiiiiii cool danke!! =)
     
  5. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Achja...das steht Modem 56K...?

    Wie isn das gemeint kann ich dann via Wlan nur mit 56K ins internet? :D
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Er (der iMac) hat ein eingebautes Modem, um ins Internet zu gelangen.
    Natürlich kannst du per Wlan rein;)
     
  7. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Ahso dann beziehen sich die 56K aufs Modem?
    Geil dann kann ich damit ja faxen oder? :D


    Naja aber WLAN ist dann ganz normal...bzw richtet sich nach der Leitung oder ist das doch eingeschränkt? Haben hier leider nur ne 1000er Leitung :((((
     
  8. MMC

    MMC Braeburn

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    42
    In den meisten iMacs G4 is glaub ich nur eine 11MBit/s Airport-Karte verbaut, das wirst du bei einer 1000er Leitung allerdings noch lange nicht merken.
    Erst wenn du kabellos drucken willst oder ähnliches spürst du die langsamere Geschwindigkeit.

    Ich liebe meinen iMac auch über alles, aber die Tatsache,dass er kein usb2.0 hat ist schon blöde...
     
  9. axas

    axas Braeburn

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    45
    Ja, im Mactracker findest du eigentlich alle infos. gibt auch webseiten, wo alle infos akribisch gesammelt werden, zB http://lowendmac.com/imac/ oder http://www.everymac.com/systems/apple/imac/index-imac.html
    google ist dein Freund.

    Die letzten Modelle vom iMac G4 hatten USB 2.0 und WLAN-fähig sind eigentlich alle - hängt eben davon ab, ob eine Airport-Karte eingebaut ist, oder nicht (lässt sich problemlos nachrüsten).

    Gruss,
    Axel
    (der das grade an einem imac g4 getippt hat ;))
     
  10. axas

    axas Braeburn

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    45
    USB 1.0 - das gleiche in langsamer
     
  11. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Außerdem sollten alle G4-iMacs auch Firewire haben.
     
  12. MMC

    MMC Braeburn

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    42
    Firewire ist definitiv dabei - 2 Anschlüsse, ohne die es nicht gehen würde.
    USB 1.1 sucks!
     

Diese Seite empfehlen