1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Grafitti Schriftzug

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Herr Sin, 24.03.06.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo Leute

    Ich suche jemaden, der mir einen graffiti-ähnlichen Schriftzug schreiben, scannen und per Mail schicken kann. Ich mache gerade meine Freundin eine CD und möchte diese bedrucken.

    Ich habe schon http://www.graffitigen.com/ probiert, sieht mir aber zu sehr nach Computer aus.

    Gibt es Sprayer hier?
     
    #1 Herr Sin, 24.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.06
  2. macbird

    macbird Gast

    Das hört sich interessant an...
    leider bin ich noch 3 Wochen im Ausland und habe hier keinen Scanner:(

    Sorry

    Aber um mir hier die Langeweile im Büro zu vertreiben... welche Vorstellungen hast du denn im Bezug auf Schrift, Farbe und vor allem das Wort?;)
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Schrift sollte eben im Graffiti-Style sein. Aber lesbar, also nicht zu künstlerisch. Habe leider kein Beispiel. Farbe: nur ein dicker schwarzer Edding auf einem weißen Blatt Papier. Den Rest mach ich in Photoshop.

    Text: "unbekannte Musik"
     
  4. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Nur "unbekannte Musik"? Das ist alles?
     
  5. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
  6. nilson

    nilson Morgenduft

    Dabei seit:
    11.01.04
    Beiträge:
    170
    auch wenn du den schriftzug in photoshop noch
    ein wenig nachbearbeitest - !? der erste grobe eindruck
    von graffitigen ist doch gar nicht so schlecht.
    was soll denn genau da stehen - ?!

    alternativen bei dafont:
    [​IMG]
    degrassi

    [​IMG]
    graffiti

    [​IMG]
    graffpity

    [​IMG]
    reaskagraf

    [​IMG]
    grand stylus

    [​IMG]
    zit graffiti

    [​IMG]
    graffiti treat
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Aber da mehrer Buchstaben mehrfach vorkommen, sieht ein fertiger Schriftzug doch zu sehr nach Computer aus. Ich hätte gerne etwas Handgemachtes. Oder eben einen coolen Computerfont, bei dem das Doppel-N in "unbekannt" nicht beidesmal gleich aussieht.
     
  8. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Das kommt schon so hin.
     
  9. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Die sehen alle mal richtig schlecht aus. Hängt wohl damit zusammen, dass kein Maler seinen "unique" Style für so etwas hergeben wird. Gebe dir völlig recht, Sin, dass das ein "Selbstgemalter" sein sollte.
     
  10. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Mal ganz schnell zwei Vorschläge, aus dem hohlen Bauch und mit lüttiger Mobilekamera geknipst.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wobei die zwei Konsonanten hintereinander echt undankbar sind.

    [edit] Habe die Pics wieder entfernt, da sie ihren Zweck erfüllt haben [/edit]
     
    #10 daveinitiv, 24.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.06
  11. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Diese Variante gefällt mir schon gut. Man erkennt aber doch ganz gut, dass nicht alle e-s und n-s gleich aussehen.

    I-Punkt auf großem I gefällt mir persönlich sehr gut.
     
  12. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Sollen sie gleich aussehen, also wünscht du dir das? Dann bin ich nicht der richtige Ansprechpartner. ;) Meiner Meinung nach, gibt es das bei einem Graffiti Schriftzug nicht, jeder Schriftzug ist einzigartig, das macht ja den eigentlichen Reiz aus. Und bei jedem Buchstaben sind die Ansätze anders, da der Buchstabe, der davor und dahinter folgt anders ist.
     
  13. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Mist. Ein Wort zuviel. "aber" ist wohl zuviel in meinem vorigen Beitrag. Nein, natürlich möchte ich nicht, dass n-s und e-s gleich aussehen. Dann hätte ich nen fertigen Font nehmen können.
     
  14. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Wenn du magst, kannst du das JPG nehmen, wenn es dir reicht. Mit Illu müsstest du das eigentlich gut abgepaust bekommen.
     
  15. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hier gibts doch eigentlich auch ganz nette Schriften... musst ma gucken, ob was dabei ist. Wäre sicherlich die einfachere Variante.

    Und wenn du die Textebene gerastert hast, besteh ja immer noch die Möglichkeit die einzelnen Buchstaben etwas unterschiedlich zu gestalten.
     
  16. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Die einfachste wäre es sicherlich. Aber bei fertigen Schriften ist das Problem, das Buchstaben-Dopplungen (wie in "unbekannte") nicht schön aussehen. Es sieht zu sehr nach Computer aus. Aber danke, ich werde mir den Link trotzdem merken.
     
  17. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Deshalb hatte ich noch ein Satz nachträglich drangehängt. Etwas hin- und herziehen per "Strg+Shift+X" und das ganze sieht schon wieder anders aus...

    Nochmal was drangehängt:

    [​IMG]

    Hab ganz fix einfach mal versucht die Buchstaben etwas zu verzehren. Ist gleich die erste Schriftart von der eben verlinkten Seite.
     
    #17 Kwoth, 24.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.06
  18. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Man kann einen Grafittischriftzug nicht über einen Font am Computer generieren. Weil die Verbindungen zwischen den einzelnen Buchstaben immer unterschiedlicher ist und deshalb auch immer variiert. Man sieht also eigentlich immer auf den ersten Blick, ob es sich um einen echten Schriftzug oder einen am Computer generierten hält. Bei denen fehlen diese Verbindungen zwischen den Einzelbuchstaben völlig.
     
  19. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Was hältst Du von diesem Grafitti-Generator?

    Damit könntest Du Deinen Schriftzug erzeugen. Damit die Doppelbuchstaben individuell aussehen, gestaltest Du die beiden "n" extra (gleicher Schrifttyp, aber etwas höher/breiter/mehr gedreht) und bastelst sie per Photoshop zusammen.

    Unbekannte Musik
    ist sowieso zu lang für den Generator, Du mußt also hinterher auf jeden Fall stückeln.
     
  20. mona

    mona Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    176
    [​IMG]

    Wär das was? So in der Art?
     
    Nathea gefällt das.

Diese Seite empfehlen